ohne Worte (RELOAD)

ohne Worte (RELOAD)

790 11

Mario Öttl


kostenloses Benutzerkonto, Innsbruck

ohne Worte (RELOAD)

Nachdem ich es noch etwas überarbeitet habe sollte es euren Blicken jetzt standhalten :D

Aufgenommen am Piz Buin mit einer EOS 33.

Hier der Link zur alten Version
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/egallery/pcat/336711/display/10746906

Kommentare 11

  • Hannes Kirchner 23. Februar 2008, 10:25

    Perfekte Aufnahmeposition, stimmungsvolles Bergpanorama, für den Hintergrund würde ich mir etwas mehr Kontrast wünschen.

    SG Hannes
  • Mario Öttl 19. November 2007, 16:18

    Den der in diese Flanke eindroppt möcht ich sehn ;D
  • Daniel Zangerl 19. November 2007, 16:10

    extrem geiles bild! glitzern im vordergrund und stimmung im hintergrund finde ich sehr schön! ein gutes bild sollte emotionen hervorrufen.... dein bild schafft das, hab grad richtig lust auf powdern!! was noch fehlt, schorsch was die rechte flanke mit seinem board eindropt;-) und eine geile line zieht...
  • Ferdi W. Weise 17. November 2007, 19:32

    Prachtvoll! Die Einsamkeit auf den Bergen
    kann man richtig spüren!
    Gute Aufnahme, gute Bearbeitung.
    lg. -Ferdi-
  • Pinzepu 16. November 2007, 11:53

    Ich find's toll. Das Glitzern auf dem Schnee hast du gut eingefangen. :)
  • itchi itchi 16. November 2007, 11:48

    gefällt mir gut diese aufnahme-für mich als städter ist das betrachten des fotos wie gesundes, tiefes einatmen...
    danke
  • Laurenz A. Reinitzer 16. November 2007, 0:26

    besser als das alte. ich vermute aber immer noch ein wenig schräg...

    lg laurenz
  • Dr.Hase 15. November 2007, 22:17

    um ein vielfaches besser als die vorversion.
    schön, auch wenns mich grad an die kälte draussen vor der tür erinnert... ;-)
  • tatunga 15. November 2007, 21:31

    mir hat die erste Version schon gut gefallen, aber dieses Bild ist toll!
  • Nielsson 15. November 2007, 19:53

    jaaaaa!!! ein gutes foto!!! lg niels
  • Taschmahal 15. November 2007, 19:21

    da will man direkt hin! und deutliche verbesserung zum letzte bild wie ich finde