Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

502 16

Etienne Verleih


kostenloses Benutzerkonto, Heidelberg

Nummer Zwei

Olympus C5060, 1/200s, Blende 4.8, ISO 100

Kommentare 16

  • KooKoo 6. April 2009, 10:36

    +++
  • Alfred Junker 31. Juli 2005, 15:57

    gefällt mir sehr gut. Wichtig auch der Hinweis von Sylvia, vielen Dank.
    LG, Alfred
  • Manfred Geyer 29. März 2005, 13:17

    bildaufbau und farben sehr fein
    mit dem angeschnittenen tor, benz und haus rechts
    alles an der richtigen stelle
    und besonders die schräge stange vorne
    und die 2

    hg manfred
  • Sigi Koezle 16. März 2005, 18:51

    Eine Empfehlung der Bildredaktion ;-)))
  • Etienne Verleih 16. März 2005, 16:02

    @Thomas B: Danke :-) Ohne Auto wärs aber, glaube ich, ein bisschen langweilig.
    @Peter und Der M.: Ihr habt Recht, man hätte sich konzentrieren und z.B. zwei Hochkantbilder draus machen können. Aber ich stimme auch Thorsten und Pit zu, dass alles irgendwie passt... Das war auch mein erster Eindruck, als ich um die Straßenecke kam.
    @Dalli: Du hast eine Benzserie? Die kenn ich noch gar nicht. Werd demnächst mal bei Dir auf die Suche gehen. Ansonsten, wenn Du einen Benz kennst: die Kulisse findest Du in Mannheim ;-)
    @Sanne: Ja, da kann es jemand mit dem Halteverbot nicht so genau genommen haben ;-)
    @Andreas: gerade die Türlinie kommt sehr gut durch das Anschneiden, finde ich... :-)
    @Rainer: Ja, jetzt fange ich auch noch damit an ;-) Wenn man sich lange genug Fotos von Michael Schoemaker und Thomas Leder (s.o.) ansieht, dann passiert das fast von selbst ;-) Den M. (s. ebenfalls o.) kannte ich bis jetzt noch gar nicht wirklich, aber ein erster Blick bei ihm zeigte auch sehr interessantes, was auch sehr in diese Richtung geht :-)
    @Günther: meinst Du ? Den kenne ich bisher auch nur durch seine Anmerkungen unter anderer Leute Bilder. Habe ihn aber in meine Hausaufgabenliste aufgenommen ;-)
    @Doc: Danke! Finde auch, es sind viele lustige Linien drin.
    @Sylvia: Stimmt... Hatte ich tatsächlich noch nicht gesehen ;-)

    So, ich glaube, ich habe euch alle - und noch ein paar mehr ;-)

    LG, Etienne
  • Sylvia Mancini 16. März 2005, 8:45

    Die Zahl und der Pfosten links nehmen die Farben des Parkverbotsschildes wieder auf...
  • Doc Kramer 16. März 2005, 6:01

    ein bild das auf mich sehr abstrakt wirkt,
    und die gedanken kreisen läßt.

    lg vom doc
  • Sigi Koezle 16. März 2005, 0:11

    Ist viel drin im Bild. Stimmt. Aber warum soll man nicht auch mal ne längere Geschichte erzählen? Zumal, wenn alles so zueinander passt. Find es gut (und gebe zu, der "Geist" hat in den letzten Wochen auch meinen Blick etwas verändert ;-) ).
    LG, Günther
  • Thomas Leder 15. März 2005, 22:23

    fein!
  • Rainer eSCeHa 15. März 2005, 20:42

    Jetzt fängst Du auch noch an mit sowas...*g*
    Find´s nicht schlecht !
    Der Benz als blitzender Kontrast zur eher tristen Wand und dann die Wand selbst mit ihren unterschiedlichen Farben und Fomen...

    Gruß, Rainer
  • Pit L. 15. März 2005, 17:20

    Es gibt eine schöne Dreiecksgeschichte von Pfahl, Schild und Auto! Und dann noch vor dieser Kulisse.
    Grüße
    Pit
  • Sanne S I 15. März 2005, 16:52

    der pfosten in verbindung mit dem wagen machts. da spult gleich ein kleiner film ab
    ;-)
    lg sanne
  • Thorsten Reichelt 15. März 2005, 16:14

    Ich finde gerade das Auto in dieser Kulisse super. Das Thema Auto kommt ja im Bild öfter vor: Das bereits erwähnte Halteschild, der angefahrene Pfosten, das Tor. Außerdem ist doch der Kontrast "fetter Benz - abgewrackte Mauer" sehr nett.
    Ansonsten mag ich Licht, Farben und Bildaufteilung sehr gern :)

    LG,
    Thorsten
  • Dalli Klick 15. März 2005, 15:55

    gutes motiv. so einen vor so einer kulisse bräuchte ich noch für meine benz-serie :-)
  • draußen gibt`s nur kännchen 15. März 2005, 15:32

    Das wären im Prinzip zwei gute Hochkantbilder....