Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Noch mal Emma beim 3D schlafen

Noch mal Emma beim 3D schlafen

875 5

Jens Prahl


Free Mitglied, Lüneburg

Noch mal Emma beim 3D schlafen

Dies Brille braucht Ihr

Rot/Cyan Brille
Rot/Cyan Brille
Engelbert Mecke

Kommentare 5

  • Klaus Kieslich 22. März 2010, 9:15

    Jau,die is bei mir angekommen und ich hole sie mir jetzt ab :-)
    Gruß Klaus
  • Jens Prahl 22. März 2010, 0:42

    Ah, danke für die Tipps werde es probieren.
    Ich hatte Dir aber schon eine Mail geschickt vorhin.
    Ich hatte das hier noch gar nicht gelesen.

    Gruß Jens
  • Klaus Kieslich 21. März 2010, 22:37

    Nein,das meine ich nicht :-)
    Du hast doch sicherlich mit der einen Cam zwei Bilder mit unterschiedlichem Winkel gemacht.
    Die Beiden kannst Du mit StereophotoMaker( ist freeware) zusammen montieren.Nach der automatischen Justage,dann das Button "Stereo" anklicken und auf" Farbanaglyphe "gehen.Dort den Haken in "Anaglyphe mit reduzierter Geisterbildung " setzen
    Anschliessend wieder auf "Justage " gehen und das sich öffnende Fenster groß machen.Anschliessend den Regler oberhalb des Bildes hin und her schieben,bis eine natürliche Wirkung entsteht .
    Nach Rechts,schiebst Du das Bild weiter nach hinten und nach links kommt das Bild dichter an das Fenster heran,was unnatürlich wirkt.Das mußt Du allerdings selbst erkunden
    Gruß Klaus
  • Jens Prahl 20. März 2010, 23:40

    ... nach hinten montiert entzieht sich mir gerade.
    meinst Du mit der zweiten Kamera, die natürlich icht habe,
    oder mit der Kamera selber ein Stück nach hinten?
  • Klaus Kieslich 20. März 2010, 21:22

    Auch hier hätte ich noch etwas weiter nach hinten montiert
    Gruß Klaus