Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Kerstin Kühn


Pro Mitglied, Lahstedt

nervous -tensed - tired ???

Hier eine Zusammenstellung von meinem "Sandmonster" - gell Jürgen M. ? !

Wünsch euch allen ein perfekt sonniges Wochenende!!!!

Kommentare 13

  • Donald Lucking 4. April 2005, 22:59

    Ob der Barny wirklich "nervous-tensed and tired" ist, glaube ich nicht. Meiner Meinung nach sieht er gut in Form aus!
    LG. Don.
  • Tom P 4. April 2005, 14:55

    Ja das reinsteigern kenn ich mein Jacky zwar nicht, aber ich hatte früher Schäferhunde da war es bei dem ein oder anderen auch der Fall. Diese Marotten die von Hund zu Hund unterschiedlich ausfallen machen sie ja gerade so besonders individuell und dadurch entsteht irgendwie auch ein Charakter finde ich.
    Grüße
    Thomas
  • Kerstin Kühn 4. April 2005, 14:47

    @Thomas: das Stöckchenwerfen hab ich mir am Strand schon lange abgewöhnt, weil er dort eh so lange im Sand buddelt, bis er eben so - müde und geschafft - aussieht, hast Du schon gut erkannt. Nach einer halben Stunde muß ich ihm spätestens Einhalt gebieten, weil er von alleine nie aufhören würde.
    Danke für die Anm.
    Kerstin
  • Tom P 4. April 2005, 14:39

    Also auf mich wirkt er müde und geschafft wahrscheinlich nach langem Stöckchen werfen. :)
    Grüße
    Thomas
  • Kerstin Kühn 4. April 2005, 9:44

    @all: Danke *freu* für die Anmerkungen
    - ich kann nur sagen, der Sand fällt da auf wundersame Weise von selber wieder raus, schon nach kurzer Trocknungszeit - und wenn man dann noch ein bischen nachbürstet ist er wie neu !!!
    @Renate : sauber und gestylt ?? geht eigentlich garnicht ;-)) Und wenn dann nur ganz kurz, dann ist die Nase schon wieder im Dreck *gg*
    @Wolfgang W: Nix Waschmaschiene: Handwäsche ;-))
    @Andreas: Ich hab immer gewusst, das er einzigartig ist, Aber SiC ist zufällig auch das Material an dem ich beruflich arbeite - also passt doch !!!
    @Jürgen M.: Stimmt Sandmonster passt!

    LG
    Kerstin

  • WoPy 4. April 2005, 7:29

    unten links ist mein Favorit. Einfach genial der Gesichtsausdruck :-))))

    LG Wolfgang
  • Claudi St. 3. April 2005, 21:51

    die Mimik ist ja einfach der Knaller, Kerstin - ganz tolle Aufnahmen sind Dir da gelungen!
    LG, Claudi
  • Available Light 3. April 2005, 12:09

    Gröööööööööööhl....genial.....oben rechts ist D E R Bringer !!....Sandmonster ist doch auch gut, oder ??
    Barny ist eben anpassungswillig...
    LG und schönen Sonntag !!
    Jürgen.
  • Andreas Becker 3. April 2005, 11:59

    Ui, eine wichtige Entdeckung für die Wissenschaft - eine halb auf Kohlenstoff, halb auf Silizium basierende Lebensform. So etwas hatte ich bisher immer für Science-Fiction gehalten, und hier sind erste Beweisfotos.

    Super, aber wie bekommst Du den ganzen Sand wieder aus dem Fell?

    Viele Grüße
    Andreas
  • Birgit Böckle 2. April 2005, 8:45

    h*
    Herrlich----panierter Hund :-D
    LG
    Birgit
  • De Kludi 1. April 2005, 20:47

    voll das leben !!
    lg :-)
  • Wolfgang Weninger 1. April 2005, 18:46

    wie kriegst denn das Monster wieder sauber? deine Waschmaschine möcht ich haben *ggg*
    lg Wolfgang
  • Renate Remund 1. April 2005, 16:50

    Kerstin, das wünsche ich Dir auch, hab noch eine Frage: Kriegst Du Barny überhaupt einmal sauber und gestylt vor die Linse:-)))))
    Griessli, Renate

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Barny
Views 683
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz