Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ned Rothenberg - altosax, clarinets / THE FELL CLUTCH (US)

Ned Rothenberg - altosax, clarinets / THE FELL CLUTCH (US)

412 4

Peter Purgar


Pro Mitglied, Graz

Ned Rothenberg - altosax, clarinets / THE FELL CLUTCH (US)

http://www.youtube.com/watch?v=D8RqxnbwRtw

Pressetext:
*****************************
THE FELL CLUTCH (US)

Ned Rothenberg - altosax, clarinets
Stomu Takeishi - bass
Tony Buck - drums

Was King Crimson für die Rockmusik war, könnte The Fell Clutch für die improvisierte Musik werden: ein musikalisches Zyklotron oder – wie das ein Kollege zum Besten gab – „beams of sound spinning around at hyperspeed“.
Tatsächlich sind die drei Herren um den technisch versierten Saxophonisten Ned Rothenberg eine exorbitante „jam band“, eine, die ihr Netz weit auswirft, aber einen scharfen Fokus auf Grooves in jedem Sinn des Begriffes richtet.

Keine Solos im Rahmenwerk - das ist eine Band, die musikalische Strenge durch klanglichen Zusammenhalt und Rhythmen sucht, die straff und gespannt sind, und die mit deren Auflösung kokettiert. Sehr konzentriert und wie komponiert improvisiert.
************************

Kommentare 4

  • Peter Purgar 22. März 2010, 8:14

    Dank euch ... heute sind die Räume wo der Jazz regiert zwar auch noch dunkel, aber dafür rauchfrei ... und mit Koks wird vielleicht geheizt damit die Gelenke warm gehalten werden ;-))

    lg. Peter
  • Eckhard Pech 21. März 2010, 9:43

    „beams of sound spinning around at hyperspeed

    ;-)) Klasse !

    Erinnere mich an "alte Zeiten" in Düsseldorf,an einen stockdunklen & verräucherten & verkoksten Jazzkeller in den ich mich mal ab und zu verirrte ;-)

    Stimmungsvolles Foto !
    Grüße !
  • Hans-Joachim Maquet 20. März 2010, 20:42

    JAZZ pur. Farblich sehr, sehr schön.
    Ausgezeichneter und sehr natürlicher Moment.
    Er ist intensiv dabei und der YouTube-Link klasse.
    LG Hans-Joachim
  • Steffen Nitzsche 20. März 2010, 14:48

    Ganz feiner Augenblick....das Foto lebt!
    farblich gefällt es mir auch...es muß nicht immer SW sein
    Grüße Steffen