Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
MoMA-Riesenschlange 2004

MoMA-Riesenschlange 2004

1.657 3

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

MoMA-Riesenschlange 2004

In der Neuen Nationalgalerie zeigte das New York Museum of Modern Art während seiner Renovierung 2004 die berühmtesten Gemälde und Plastiken. Diese einmalige Gelegenheit nutzten täglich Tausende Besucher, die dafür stundenlanges Warten in Kauf nahmen. Als lohnende Investition erwies sich dann das etwas teurere VIP-Ticket, mit dem man ohne Wartezeit einen Separateingang nutzen durfte.

Analogfoto von 2004

Kommentare 3

  • KleineBaerin 11. Juli 2012, 14:39

    Damals haben wir auch in der Schlange angestanden. War gar nicht lustig, aber es hatte sich gelohnt.
    Bei der Frida Kahlo Ausstellung (2010?) waren wir schlauer, haben via Internet gebucht und zack waren wir drin.
    Dein Pano ist ein sehr gutes Zeitdoku.
    LG Ursula
  • Jutta Luft 28. November 2011, 18:17

    Echt krass, ich dachte immer, solche Schlangen sind, seit die DDR geschlossen wurde, ausgestorben.
    Viele Grüße, Jutta.
  • Sexy Elefant 28. November 2011, 2:43

    Schön die Warteschlange eingefangen,mit den Analogfotos hat man manchmal etwas Rauschen drin.

    LG sexy Elefant