Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
891 7

Frank Wallner


Basic Mitglied, Schwetzingen

MMK Frankfurt

Blick in das Treppenhaus des Museums für Moderne Kunst (leicht in PS nachbearbeitet)

Kommentare 7

  • Caroline B. 19. September 2002, 15:23

    Gut gemacht!!
    Sehr gut sogar!!
    lg
    c.
  • Etla Breyer-König 17. September 2002, 21:53

    Ich finde es genial.
    Etla
  • Henning B. 30. August 2002, 1:50

    Ein tolles Bild wäre es nur richtig knacke Scharf! Leider kommt seine Qualität auf dem kleinen Monitor nicht rüber, glaube ich.

    Henning
  • Martin Schauer 29. August 2002, 14:21

    Aha!
  • Frank Wallner 29. August 2002, 13:50

    @Martin und Michael: Die Aufnahme war nicht inszeniert, sondern aus dem Augenblick (und freihand) photographiert, deshalb die leichte Asymmetrie
    Grüße Frank
  • Martin Schauer 29. August 2002, 13:14

    Hallo Frank! Fast ganz symmetrisch! Gut gesehen! Die Dame im Vordergrund war aber kein Zufall, oder? Wenn nicht, dann hättest Du ihr sagen müssen, dass sie sich etwas mehr nach links hätte stellen sollen. Dann wär es ganz symmetrisch geworden. Trotzdem toll!
    Gruss Martin
    PS: Bei uns bearbeitet man Treppenhäuser mit Maurerkellen, Spachteln oder mit Bohrmaschinen usw... ;-))
  • Michael Berger 29. August 2002, 13:12

    guter Standpunkt, aber für mein Gefühl ein wenig zuviel Symmetrie...oder halt die perfekte noch nicht ganz getroffen. Auch ein wenig Schärfe könnt's noch vertragen.
    LG
    Michael