Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mit dem Fahrrad am Strand

Mit dem Fahrrad am Strand

762 1

Martin Pelzl


Free Mitglied, Jena

Mit dem Fahrrad am Strand

RADLERS SEELIGKEIT

Herrgott, wie groß ist die Natur!
Noch 17 Kilometer nur.
Ich radle, radle, radle

Wie herrlich lang war die Chaussee!
Jetzt kommt das achte Feld voll Klee
Ich radle, radle, radle.

Wer niemals fühlte das Pedal,
Dem ist die Welt ein Jammertal.
Ich radle, radle, radle.

Einst suchte man im Pilgerkleid
Den Weg zur ewigen Seeligkeit.
Ich radle, radle, radle.

So kann man einfach an den Zeh'n
Den Fortschritt des Jahrhunderts sehn.
Ich radle, radle, radle.

Noch Joethe machte das zu Fuß.
Und Schiller ritt den Pegasus.
Ick radle.

Deinmann

Kommentare 1

  • Martin Pelzl 23. Januar 2003, 20:36

    Wie jeder sehen kann, ist dieses Bild stark nachbearbeitet. Dieser S/W-Film war überlagert und es kamen so gut wie keine Kontraste auf dieses Bild. So mußte ich daraus quasi einen Scherenschnitt basteln. Bin aber mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden, da es die Stimmung des Tages am Weststrand von Prerow / Darß optimal wiedergibt und darauf kommt es ja schließlich an! *Grins* Martin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 762
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz