Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

434 9

Christiane v. D.


kostenloses Benutzerkonto, Kiel

menno ...

jetzt sperren die Menschen uns schon als Fotoobjekt in den Käfig ... kapier dies wer will ;-)

Kommentare 9

  • Lady Edel 6. August 2008, 19:16

    Der ist aber knuffig.
    LG
    Edel
  • Nicole Zschucke 28. Juli 2008, 11:04

    :-)))
    Die sind soooo süß und mein Hund rast voller Glück ( und Frust, weil er sie nicht bekommt ) hinter denen her...:-)
    Vor einiger Zeit ist ein krankes Eichhörnchen in den Lüftungsschacht gefallen und kam nicht wieder raus...!
    Da ich im EG wohne..., bekam ich das Elend ab.
    Das Hörnchen verendet und Millionen von Maden machten sich glücklich drüber her..., anschließend aber auch in mein Bad ( hier ist das Lüftungsgitter ).
    Die Bister quollen massenhaft aus dem Lüftungsgitter und waren überall..., es war so grausam.
    Nur der Kammerjäger konnte alles retten..., selbst der hatte so etwas noch nicht gesehen.
    DAS WAR DIE GESCHICHTE ZUM MONTAG...:-))
    Eine schöne Woche für Dich !
    N.
  • Oliver Barnola 21. Juli 2008, 23:29

    Sollte man das Kratzen mit dem Hinterpfötchen als Übersprungshandlung interpretieren, da statt Füttern nur Fotografieren auf dem Programm stand und daher den Wünschen des niedlichen Nagers nicht entsprochen wurde? ;-)
    Schönes Portrait!
    LG Oli
  • Christiane v. D. 20. Juli 2008, 23:55

    Danke :-)
    @ Christiane ... die Aufnahme entstand im Gettorfer Tierpark
    @ Rainer ... ich selbst erstaunt als die Eichhörnchen in dem Käfig entdeckte.
    @ paulano ... zum glück hab ich hier bis jetzt noch keines der grauen Eckhörnchen gesehen. Weiß sie können die einheimische Eichhörnchenart verdrängen
    LG Christiane
  • Rainer und Antje 19. Juli 2008, 13:22

    Das kann ich allerdings auch nicht kapieren. Aber trotzdem feines Foto.
    lg rainer
  • Christiane S. 19. Juli 2008, 0:52

    Der war im Käfig?...hmmmm.
    Ein hervorragendes Foto von dem kleinen Kerl.
    Obwohl ich zu den ach so süßen Eichhörnchen ein eher gespaltendes Verhältnis habe, da sie vor Jahren schon in Amerika eine ganz schöne Plage waren (Urlaub in den Canyons)... - ...weil die Leute sie immer füttern, obwohl überall steht "nicht füttern"... - ...aber sie sind ja ach, so süß... und so füttert sie doch (fast) jeder - und dann werden sie eine Plage...

    Aber bei uns sind sie ja nu' ma' noch süß und putzig!
    LG Christiane

    PS: ...und eins hat meinen Freund gebissen und ist dann schnell weggelaufen, nur, weil wir es trotz Betteln mit den Pfötchen nicht gefüttert haben...! *grins*
  • Martina Sch. 19. Juli 2008, 0:14

    WIE SÜÜÜÜÜß!!!!!
    lg m.
  • Schnattchen317 18. Juli 2008, 23:42

    Hübscher Kerl,schöne Aufnahme.
    LG Schnattchen
  • Max13 18. Juli 2008, 23:03

    Schöne Aufnahme,einfach süß dieses Eichhörnchen,gefällt mir LG max