Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.326 73

Martina Wrede


Free Mitglied, Mecklenburg

Mein Hund

Was ist der Mensch ohne die Tiere? Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes. Was immer den Tieren geschieht, geschieht bald auch den Menschen. Alle Dinge sind miteinander verbunden ...."
(Indianer-Häuptling Seattle im Jahr 1855)

Kommentare 73

  • ann margAReT 24. September 2011, 19:28

    super süß und ganz herrlich aufgenommen.
    gefällt mir mit diesem schärfenspiel.
    lg ann
  • Paul-Michael Nagott 3. September 2011, 15:00

    Ein schöner Hund sehr gut in Szene gesetzt.
    LG.Paul-Michael
  • Christel Ro. 18. August 2011, 20:32

    Wow Martina, eine wirklich schöne Aunahme! Tolle Farben und eine super Schärfe, ich bin von dem Süßen total begeistert!*
    Ganz liebe Grüsse sendet Dir Christel
  • Eberhard Scholten 14. Juli 2011, 14:59

    Hallo Martina, sehr gute Aufnahme mit leuchtenden Farben, guter Schärfe und guter Bearbeitung, denn durch die teilweise Weichzeichnug bekommt das Bild erst den richtigen Kick.
    Liebe Grüße
    Ebernard
  • Max13 2. Juni 2011, 23:21

    Schönes Bild von deinem Bronco,gefällt mir aus der tiefen Perspektive LG max
  • wundertüte 27. Mai 2011, 21:33

    Die Perspektive ist Klasse, man hat das Gefühl in 3-D zu sehen. Dein Spruch regt zum Nachdenken an, und wenn man sich überlegt, was den Indiantern passiert ist, bekommt man gleich mal eine richtige Gänsehaut. Ein kluger Mann dieser Häuptling. LG anett
  • Frau Antje 25. Mai 2011, 16:45

    Ein tolles Riesenbild!
    Schöne Farben und Perspektive!!!

    LG, Antje
  • Jänkyboy 25. Mai 2011, 12:17

    eine traumhafte Aufnahme !!! Die Schärfe perfekt als Stilisierungsmittel eingesetzt, dazu diese farbenfrohe Frühlingswiese und der herrlich leuchtende Himmel - ein Hinkucker!!!!
    Schöne Grüße aus Nienburg, Mathias
  • Birgit64 15. Mai 2011, 19:30

    dein grosser schwarzer, ergibt einen sehr schönen kontrast zu dieser wilden wiese. die perspektive, macht den rest knuffige aufnahme
    glg birgit
  • Margit Steiner 15. Mai 2011, 10:44

    Diese Worte berühren mich sehr, denn ich könnte mir auch kein Leben mehr ohne meine Tiere vorstellen.
    Und jeder Mensch, der einem Tier was böses tut, kann kein Guter sein...
    Danke für deine immer wieder so schönen Bilder!!!
    Lg Margit
  • Inge Köhn 13. Mai 2011, 21:28

    Der Häuptling hat wahre Worte gesprochen - da stimme ich voll zu.
    Sehr schön Dein Hund auf der Blumenwiese - gefällt mir richtig gut.
    LG Inge
  • Angelice W 13. Mai 2011, 11:55

    hach is des schee... eine fröhlich stimmende Frühlingsaufnahme.
    lg Angie
  • Loni500 12. Mai 2011, 7:42

    oh diese schöne aufnahme hätte ich fast nicht gesehen. super schön anzusehen.
    ja in diesen indianersprüchen steckt viel kluges. ich möchte mir ein leben ohne tiere auch nicht vorstellen. na ja vielleicht ohne spinnen. grrr
    die mag ich nicht.
    lg loni
  • Sandra Felke 11. Mai 2011, 6:03

    Ein Riesenschnauzer - cool. Ein klasse Portrait. Es sieht jedesmal göttlich aus, wenn die Die Fellnasen in einer Blumenwiese liegen.

    LG Sandra

    Berauscht
    Berauscht
    Sandra Felke
  • guvo4 10. Mai 2011, 20:12

    Sehr gut aus der tiefen Perspektive. Toll die Schärfe auf den besten Freund gelegt. Der verschwimmende Hintergrund setzt ihn noch besser ins Bild.

    VG Volker

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner FC
Views 3.326
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten