Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
mal was Typisches

mal was Typisches

674 13

Bea Herzberg


World Mitglied, Bottrop

mal was Typisches

Ascensor da Glória – eröffnet 1885, Spurweite 900 mm, Länge 265 m, Höhendifferenz 48 m, max. Steigung 18,0 % Karte
Straßenbahnähnliche Standseilbahnen in Lissabon, der Hauptstadt Portugals, verkehren in der Innenstadt, um die tiefer gelegenen Stadtteile mit höher gelegenen zu verbinden. Diese stellen technisch ein Zwischending aus Standseilbahn und Kabelstraßenbahn dar, denn obwohl sie relativ kurze und steile Strecken befahren, sind ihre Anlagen im Gegensatz zur echten Standseilbahn komplett unter der Straßenoberfläche integriert, ihr Antriebsseil jedoch stets fest mit dem Fahrzeug verbunden. **wikipedia**

Kommentare 13