Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Lang ist es her (168)

Lang ist es her (168)

1.838 7

Hartmut Schulz


Pro Mitglied, Neunkirchen-Seelscheid

Lang ist es her (168)

Großer Preis von Europa auf dem Nürburgring.
4. August 1974
Streckenabschnitt Wehrseifen.

Clay Regazzoni im Ferrari 312 B3.

Ich habe damals mit einer Minolta SRT 303 fotografiert. Alles manuell einzustellen.
Jetzt scanne ich die Dias aus dieser Zeit mit einem Minolta Dimage Scan Dual II, der auch schon einige Jahre auf dem Puckel hat.

Kommentare 7

  • ring-ding 16. August 2007, 21:05

    Hin und weg bin ich ... einfach nuuur herrrlich !!!

    Gruß - Jörg
  • Rony F. 16. August 2007, 15:10

    Ja der alte Ferrari muít z, Kollege von Lauda,
    schöne Zeiten, Rony
  • M.Hogreve 16. August 2007, 8:00

    Super Hartmut, habe diese hohen Aufnahmestandpunkte an der Nordschleife immer geliebt, weil man den Fahren in´s Cockpit schauen konnte.
    Gruß
    Manfred
  • Stephan Wüthrich 16. August 2007, 6:35

    lang ist es her - du sasgt es... - diese zeiten, wo wir schweizer noch gute formel 1 fahrer hatten... ;-)

    lg falki
  • Juergen R. 16. August 2007, 0:06

    absolut stark was Du da aus der Schatzkiste ziehst!!
  • Hartmut Schulz 15. August 2007, 21:46

    @Johannes: Meine Liebe zum Nürburgring und zum Motorsport erwachte 1961.
    Ich war damals 11 Jahre und bin vom Vater eines Freundes zum 1.000 km-Rennen mitgenommen worden.
  • Schäng 15. August 2007, 21:35

    ich mag deine Bilder vom Nürburgring und den Rennern....habe das alles als Kind hautnah miterlebt...mir sagen die Namen alle was....kenne noch Phil Hill und Stirling Moss........Fangio war früher.....

    Johannes