Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
kugelstudie eins b

kugelstudie eins b

349 5

Holger Karl


World Mitglied, Köln

kugelstudie eins b

bisherige anmerkung

Caroline B., heute um 13:09 Uhr
Klasse gemacht...gefällt mir sehr!
lg
c.

Kommentare 5

  • Manni Becker 22. Januar 2003, 12:24

    Ich mußte zweimal hinsehen. Zuerst dachte ich jemand hat die Frontblende einer Lautsprecherbox in Schleiflackweiß aufgenommen:-)
  • Hildegard S. 15. Januar 2003, 12:21

    ich stimme fritz und sylvia nicht zu. ich habe es in photoshop gerade mal ausprobiert, aber bei einem quadrat sind es einfach nur zwei kugeln.

    ich finde das hochformat viel besser, denn der freie raum wirkt. er ist interessant, macht das foto interpretierbar. die gedanken schweifen ab, haben raum, gehen ins uferlose. sie verirren sich, schweben und tanzen davon, letztendlich jedoch begrenzt durch den rahmen, der einhalt gebietet und die grenzen gnadenlos aufzeigt, die freiheit am ende gnadenlos bezwingt. darunter die kugeln, als basis sozusagen, als haltepunkt unseres blickes. bewußt zwei kugeln? zusammenhalt? nebeneinander? miteinander?
    ....trotzdem nicht gefestigt durch die runde form, jederzeit bereit davonzurollen, ins nichts zu verschwinden, die leere zurücklassen, uns zurücklassen...in der einsamkeit .
  • Sylvia Mancini 14. Januar 2003, 19:01

    Ich glaube, ich koennte mir da auch eher Querformat vorstellen, dabei waere der Gedanke an die vorausgegangene Bewegung dabei...bei Hochformat sind die Kugeln so "zusammengezwungen", statisch.
  • Carina Meyer-Broicher 14. Januar 2003, 15:53

    das gefällt mir sehr gut. mit den kontrasten stimme ich andreas zu, bin aber nicht sicher, ob die wirkung nicht drunter leiden würde. saubere arbeit.
    lg carina
  • Holger Karl 14. Januar 2003, 13:37

    als nächstes kommt mein dauerbrenner "waitin' for limit's end" :-I
    ich probier inzwischen weiter. danke :-)
    ho.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 349
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz