Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
300 6

Just a Flower

Hier ist wieder ein bißchen Photoshop im Spiel, aber nichts besonderes. Ich habe einfach ein knallrotes Blütenmakro
(Minolta D7i) genommen und die Farbsättigung kräftig runtergeregelt. Herausgekommen ist das hier. Was meint ihr dazu?
LG Sonja

Kommentare 6

  • Sven Wenzel 28. Februar 2003, 12:06

    hi sonja,
    ich bewundere deine ideen und die kreative umsetzung. mit dieser art der tönung kann ich persönlich aber nicht so viel anfangen was nicht heißen soll, dass es schlecht wäre. ist einfach 'ne geschmacksfrage. mit dem account berührst du auch einen wunden punkt bei mir. ich möchte mir eigentlich auch lieber einen account mit fotohome zulegen, komme aber zur zeit beruflich bedingt gar nicht dazu, mehr als ein foto pro woche zu bringen und vielleicht 5 oder 6 kommentare zu schreiben. aber irgendwann mach ich's sicher doch.
    *SVEN* ;-)
  • Sonja Winter 28. Februar 2003, 11:56

    @Peter P.: Das würde ich ja auch gerne so machen aber als "arme" Studentin habe ich mir noch keinen Pay-Account zugelegt. Sonst würde ich das Ursprungsfoto einfach ins Fotohome stellen. Aber ich nehme deinen Wunsch mal zum Anstoß, jetzt ernsthaft über den Pay-Account nachzudenken.
    LG Sonja
  • Peter P. 28. Februar 2003, 11:43

    Ich finds toll geworden, würde aber in solchen Fällen am liebsten immer das Originalfoto auch sehen, um den Grad der Veränderung zu ermessen.
    MfG P.P.
  • Maria Schmitz 28. Februar 2003, 11:36

    Sehr kreativ gemacht, schöner Rahmen.
    Gruss Maria
  • Wolfgang Schubert 26. Februar 2003, 22:28

    Die Tönung ist schon sehr interessant und auch die "Umgestaltung" finde ich sehr gelungen. Das Bild hat war sehr dekoratives, paßt vielleicht in eine entsprechende Gaststätte. Du machst immer wunderbare Rahmen.

    LG Wolfgang
  • Stephan Roscher 26. Februar 2003, 21:42

    Herausgekommen ist schon ein interessantes Bild mit ansprechender Tönung, ich frage mich aber, warum Du farbenfrohen Blüten so gerne die Farbe entziehst. ;-) Nichts gegen Verfremdungen, ich selbst bevorzuge aber die intensiven Farben von Mutter Natur.
    Gruß Stephan