Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
" irgendwo in Österreich 2 "

" irgendwo in Österreich 2 "

369 22

roka


Pro Mitglied, Gutach

" irgendwo in Österreich 2 "

Leider bin ich in der BA nicht so fit, so habe ich mich entschieden den Ast der etwas ins Gebäute ragt, einfach so zu lassen.
Ist also alles orginal, euch allen ein schönes Wochenende.

Kommentare 22

  • Wolfgang Wefers 21. November 2014, 22:16

    So wie es aussieht, habe wir hier die gleiche Kirche fotografiert :o) das ist aber nicht in Österreich, das ist an der A8 noch vorm Chiemsee, meine ich.
    Mein GPS in meiner A77 hat die ersten beiden Aufnahme keine Daten gespeichert, darum weiß leider auch nicht mehr genau wo das ist und habe auch die Stelle gesucht, auf der fahrt nach Pörtschach, wo ich das Foto gemacht habe.
    Gruß Wolfgang
    Morgens......
    Morgens......
    Wolfgang Wefers
  • Kleinerchaot 5. Februar 2012, 13:21

    Hier wäre es vielleicht schöner gewesen, wenn du einen Schritt nacht rechts gemacht hättest. Dann hättest du den Ast links als Rahmen nutzen können.

    Lieber ein natürliches Foto als zu stark mit der Bea eingegriffen zu haben.

    Grüße,
    Michel
  • Wolfgang Bazer 8. Dezember 2011, 20:08

    Sehr schön, und der Ast stört wirklich nicht.
    LG Wolfgang
  • AS for nature 8. Dezember 2011, 17:17

    Sieh es mal so - der Ast stützt die kleine Kapelle, damit sie der Herbststurm nicht davon weht.
    Nein, im Ernst, es ist alles darüber gesagt - er stört keineswegs. Das Wegstempeln ist aufwändig und nicht immer sinnvoll. Der Vordergrund gibt doch sehr schön den Blick frei auf diese tolle Landschaft. Der leichte Nebel im HG verstärkt die Wirkung noch.
    Eine ausnehmend gut gelungene Aufnahme.
    LG Anita
  • Margot Bäsler 7. Dezember 2011, 19:21

    Der Ast kann bleiben wie er gewachsen ist! Natur ist auch nicht immer perfekt in unseren Augen (vielleicht sehen wir nur nicht richtig?)
    ---LG Margot---
  • Sabine-H. 4. Dezember 2011, 21:56

    Eine sehr romantische Landschaftsaufnahme ... schöööön :o)
    LG Sabine
  • Schneeball 4. Dezember 2011, 17:25

    Herrliche Aufnahme mit dem natürlichen Rahmen
    und den klasse Blick auf die Kirche.
    Sehr schöner Bildaufbau und tolle Herbstfarben.
    VG Edi
  • Gerlinde Gottschalk 4. Dezember 2011, 11:31

    Sehr schöne Aufnahme. Toll der Blick durch die Äste auf die Landschaft. Sehr natürlich und schön. LG.Gerlinde.
  • Michael Matziol 4. Dezember 2011, 0:48

    Wunderschönes, verträumtes Motiv. Gefällt mir sehr gut - auch mit Ast. Ich würde diesen auch nicht wegretuschieren.
    LG und ein schönes 2. Advents-WE
    Michael
  • Jänkyboy 3. Dezember 2011, 23:36

    Ein wunderschönes Panorama eines idyllischen Ortes in Österreich. Das mit dem Ast nimmt Dir keiner übel, es sieht phänomenal aus - wie übrigens alle deine Bilder hier. Ich hab sie eben mal durchgesehen, sie sind wirklich sehr, sehr schön. Das muss Dir erst mal jemand nachmachen, so permanent gute Qualität in allen Bildern ist schon sehenswert !!!
    Schöne Grüße aus Duisburg, Mathias
  • Bernd -Berny- Spangenberg 3. Dezember 2011, 18:33

    Gut das Du alles so gelassen hast,
    gefällt mir sehr.
    Gruss Berny
  • Judith-M. 2. Dezember 2011, 22:01

    Deine Aufnahme finde ich klasse!
    Die Äste wirken sehr gut, sie sind
    wie ein Teil des Rahmens!
    LG Judith
  • Susanne Reutter 2. Dezember 2011, 21:17

    Tolle Aufnahme! Das Idyll vorne und die blauen Berge hinten. Gefällt mir richtig gut.
    LG Susanne
  • Ryszard Basta 2. Dezember 2011, 19:45

    Sehr malerisch diese Szene
    aus top Perspektive und Bildbau
    aufgenommen
  • HYZARA 2. Dezember 2011, 17:43

    Absolut perfekt. Und fein durch die Äste gerahmt :-)
    sei herzlich gegrüßt
    ¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸HYZARA*´¨`*•.¸¸.*

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 369
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 28.0 mm
ISO 200