Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.091 9

L.O. Michaelis


Pro Mitglied, Essen

Hornisse

Seit einigen Wochen haben wir auf dem Balkon ein Hornissennest.
Wenn man längere Zeit dort verweilt, beginnen sie sofort, uns zu attackieren. Die Tiere stehen allerdings unter Artenschutz, weshalb sie nicht vertrieben werden können.
Ein benachbarter Imker äußerte uns gegenüber, dass es sich hier um sog. "Waldhornissen" handeln solle. Diese Gattung konnte ich im Internet allerdings nicht finden.
Weiterer Versuch mit dem MP-E 65 (Verhältnis hier 3:1).

My dear honey II
My dear honey II
L.O. Michaelis

devoted prayer
devoted prayer
L.O. Michaelis

Kommentare 9

  • Conny Müller 30. Mai 2012, 22:09

    Duplizität der Ereignisse, du erzählst mir von diesem Hammerobjektiv und ich schaue mir gestern das Teil im Internet an (da es mir bei einem FC'ler aufgefallen war....). Dass die Anschaffung sich lohnt, zeigst du hier sehr eindrucksvoll. Mehr davon und ab mit Dir auf den Balkon.......(oder sind die Hornissen in diesem Jahr auf unseren Balkon umgezogen....???)
    ,-))))))
    LG
    Conny
  • Jürgen Divina 25. September 2011, 22:24

    Sieht beeindruckend aus, fantastisch scharfes Makro.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Kosianer 17. September 2011, 22:56

    Respekt ! Erstklassiges Makro !
    LG Martin
  • Frank Siegwarth 10. September 2011, 20:38

    ach, die tun doch nix; die wollen nur spielen. :-)
    Danke für den Kommentar zu meiner Hornisse!
    Wie ich sehe, hast du ebenfalls eine eingefangen und das mindestens genauso gut.
    Was mir erst bei diesen Fotos aufgefallen ist, ist die doch recht eigenwillige Form der Augen, die nicht nur einfache Ovale sind.

    VG
    Frank
  • Sonja Haase 4. September 2011, 13:55

    Das sie angreifen... finde ich erstaunlich. Ich habe mich schon oft sehr nahe an Hornissennester gewagt und wurde noch nie gestochen. Vielleicht wollen sie Euch nur genau betrachten.. Nicht nach schlagen. Die Saison ist fast vorbei... bald sterben sie alle ab, bis auf die Königin, die sich irgendwo begattet ein ruhiges Plätzchen sucht. Das alte Nest wird sie nicht wieder verwenden! Im nächsten Jahr habt ihr also keine Last mehr damit.

    Waldhornisse? Kenne ich auch nicht. Ich kenne nur vespa crabro und vespa crabro germana. Man kann sie an einem großen, roten V auf dem Hals unterscheiden.
    Schönes Foto von der Arbeiterin.

    Viele Grüße, Sonja. [fc-foto:23009170
  • Isabelle Eichenberger 28. August 2011, 20:01

    Danke für Deine Anmerkung! Deine ist ja wirklich super, du hast etwas mehr von ihr erwischt als ich. Gefällt mir sehr gut. Lg Isabelle
  • Regina Hübner 28. August 2011, 18:36

    Die sieht ja sogar richtig putzig aus! Tolles Makro!

    LG
    Regina
  • Daniela Boehm 28. August 2011, 17:39

    Genial das Foto..LGDAni
  • linientreu89 28. August 2011, 1:11

    Hoffentlich hat sie dich nicht angegriffen, nachdem du (auf) sie "geschossen" hast ;)
    Aber eine schöne und sehr böse Aufnahme geworde, da kriegt man ja Angst. Die Details...die Haare etc gefallen mir sehr auch der Bildschnitt mit der leicht schrägen Haltung lässt das Foto dynamischer wirken

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Views 1.091
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 65.0 mm
ISO 800