Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Höckerschwan - Schwanenhöcker

Höckerschwan - Schwanenhöcker

317 4

Ralf Engel


Free Mitglied, Seesen am Harz

Höckerschwan - Schwanenhöcker

Aufgenommen am Fr. 18.04.2003 an den Herrhäuser Fischteichen.

CANON EOS D60
1/250 sec.
F 6.7
ISO 200

SIGMA 28 - 300mm Hyperzoom
Aufgenommen mit 196mm

Polfilter

Schwanenportrait
Schwanenportrait
Ralf Engel

fauchender Schwan
fauchender Schwan
Ralf Engel

Kommentare 4

  • Ralf Engel 19. April 2003, 15:01

    Danke für die netten Anmerkungen!

    @ Jürgen:
    Der Eindruck des ausgeschnittenen Schwans war schon in der nicht nachgeschärften Form zu sehen, und hat sich leider durch das Nachschärfen noch etwas verstärkt. Ich denke, der Eindruck entstand durch die vorherschenden Lichtverhältnisse.
    Den Ausschnitt habe ich in der Tat extra so gewählt, um den Nasenhöcker und den Schnabel besonders hervorzuheben.
    Vielen Dank für Deine Bildanalyse!

    LG
    Ralf
  • Jürgen Keßler 18. April 2003, 17:50

    Hallo Ralf, eine faszinierende Schärfe, spektakuläre Farben und ein sehr interessanter, weil knapper Ausschnitt sind die Stärken dieser Aufnahme. Allerdings hast du meines Erachtens ein bisschen zu sehr nachgeschärft. Die Kanten, und da vor allem an der Stirn des Schwans, erwecken den Anschein, das Tier sei ausgeschnitten. Zu überlegen wäre vielleicht auch, ob das Auge, das üblicherweise bildwichtigste Element bei Tierportraits, nicht etwas nahe am Rand liegt. Aber mit diesem Ausschnitt verstößt du ja ohnehin völlig bewusst gegen übliche Gestaltungsnormen. :-)
    Viele Grüße Jürgen
  • IP Eyes 18. April 2003, 16:13

    Einfach irre - sprachlos schau und staun ...
    LG, Ina
  • Iris Deutscher 18. April 2003, 14:04

    Ein Wahnsinnsmacro. Ausgezeichnet. Gruß Iris