Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... Herbststrukturen #1...

... Herbststrukturen #1...

216 7

Th. G.


Pro Mitglied, fernen Welten

... Herbststrukturen #1...

Fotografiert mit Canon PowerShot A80

Kommentare 7

  • KLEMENS H. 28. November 2004, 12:43

    Generell würde ich Heike folgen:
    Bevorzugung der Symmetrie - hier würde ich aber noch weiter gehen:
    die Achse sogar etwas nach links verschieben, da die linken Verzweigungen so dünn sind...
    Übrigens, Thorsten:
    es gibt in der Sektion "Sonstiges"
    noch die Untersektion "Abstraktes"
    und sogar weiter: "Strukturen",
    wo ich dieses Motiv einordnen würde...
    Gruß Klemens
  • Heike Hafner 18. September 2004, 23:47

    Ja, lichttechnisch ist der Herbst auf jeden Fall klasse. Aber man wird da leicht etwas schwermütig (ich jedenfalls), weil es dann unweigerlich kalt und fies wird.
    So, muss jetzt noch bisschen was tun. Ich wünsch Dir noch einen schönen Rest-Abend! :-)
    VG, Heike
  • Th. G. 18. September 2004, 23:44

    Freut mich, das Dir das Bild gefällt. Ich hoffe der Herbst verwöhnt uns mit schönen Wetter, sodass man nochmal mit dem Fotografieren richtig loslegen kann.
    Der Herbst ist eigentlich meine Lieblingsjahreszeit.

    Gruß
    ThG
  • Heike Hafner 18. September 2004, 23:39

    :-) Ok, ok - ich nehm´s zurück (dass Du´s nicht weißt, meine ich) ;-)
    Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich die Farben toll finde.............?! ;-) :-)
    VG, Heike
  • Th. G. 18. September 2004, 23:37

    Es paßt zu ...Jahrgang 2004...
    Es ist ein Weinblatt von hinten gegen die Sonne fotografiert.

    ThG
  • Heike Hafner 18. September 2004, 22:53

    Das ist ja ein Bild ganz nach meinem Geschmack! Sowohl von den Farben als auch vom Abstrakten her. Wahrscheinlich hätte ich (als kleiner Symmetrie-Narr) in dieser Situation versucht, die mittlere Blattader ganz mittig zu setzen - aber das ist einfach Geschmackssache. Echt tolle Farben! Was ist das für ein Blatt?
    VG, Heike
  • Angelika Und Thomas Raaf 18. September 2004, 19:24

    Starkes Bild !Gefällt mir sehr gut.
    :o) Angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 216
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz