Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
*--Grünblättrige Schwefelköpfe--*

*--Grünblättrige Schwefelköpfe--*

199 2

Michael Müller


Pro Mitglied, Pforzen

*--Grünblättrige Schwefelköpfe--*


Merkmale:
Bis 4 cm breit. Erst halbrund, später flach. Glatter Stiel, mehliger Geruch.
Hutfarbe:
Honig bis gelbbraun.
Stielfarbe:
Unten braun, oben honiggelb.
Lamellen:
Erst gelb. später rostbraun.
Vorkommen:
Nadelholz, selten auch Laubholz.
Zeitraum:
September bis November.
Verwechslung:
Stockschwämmchen - die Hüte sind identisch, nur der Stiel ist anders.
Verwendbarkeit:
Tödlich giftig, enthält das tödliche Gift Amanitin, welches auch im Grünen Knollenblätterpilz enthalten ist.
Sporen:
Rot-rostbraun
Besonderheiten:
Schon 150 gr. sind tödlich.
Fleischfarbe:
Gelbbraun
Geruch:
Muffig.
Geschmack:
Nicht probieren!!!

Kommentare 2