Frühlingskomposition mit Magnolien

Frühlingskomposition mit Magnolien

1.849 6

Rollerfritz


kostenloses Benutzerkonto, Zürich

Frühlingskomposition mit Magnolien

Natürlich: man könnte noch viel länger an einer solchen Bild- und Rahmenkomposition basteln - aber ich habe damit mal eine Grusskarte gestaltet und sie gefällt mir ganz gut. Übung macht den Meister - es blühen bald noch viele andere Pflanzen...

Kommentare 6

  • Harald732 16. April 2009, 11:29

    Eine fleißige und saubere Arbeit, und bestimmt ist sie als Grusskarte sehr gut angekommen. PhotoshopElements kann ich auch nur empfehlen.

    LG Harald
  • Rollerfritz 15. April 2009, 7:46

    Anmerkung von Rollerfritz: hier habe ich eine Vorschau raufgeladen ohne weissen Hintergrund:
    http://s1b.directupload.net/file/d/1765/o42y48ou_jpg.htm
  • Rollerfritz 15. April 2009, 7:43

    An winniethepooh: das ist kein weisser Rahmen, das ist nur der weisse Hintergrund - ich probiere ihn noch auszufüllen...
    An big fad mama: je nach dem, wie versiert man mit einem Fotoprogramm arbeiten kann (ich für mich mit dem AdobeElements, weil das bezahlbar ist für Senioren, die ich in Kursen unterrichte) zwischen 1 und 2 Stunden.
  • pg. 15. April 2009, 0:10

    Super schön!!!
    Wie lange sitzt man denn an so einem Kunstwerk?
    LG bfm
  • winniethepooh 14. April 2009, 20:33

    +Das Bild gefällt mir.
    +Eine solche Blütenpracht freizustellen ist viel Arbeit, welche gut ausgeführt wurde.
    -Die Schlagschatten kommen sehr stark zur Geltung; sind aber auch deutlich im Rahmen zu erkennen.
    °Hast Du evtl. auch eine Variante ohne den breiten weißen Rahmen? Würde bestimmt auch toll zur Geltung kommen.

    Ausreißer...
    Ausreißer...
    winniethepooh


    LG Pooh
  • Margot D. 14. April 2009, 11:19

    herrlich---wie sie aus dem rahmen fallen
    lg margot

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.849
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz