Gefrorene Seifenblase

Gefrorene Seifenblase

2.375 1

Rollerfritz


kostenloses Benutzerkonto, Zürich

Gefrorene Seifenblase

Schon lange wollte ich auch mal versuchen, eine Seifenblase gefrieren zu lassen und zu fotografieren. Am letzten Samstag, 18. Februar 2017 war es im Engadin minus 14 Grad - müsste doch klappen.
Die ersten Versuche vor 2 Wochen waren vielversprechend - jetzt im zweiten Anlauf klappte es noch besser - es gibt aber noch Verbesserungspotential.
So oder so möchte ich euch ermutigen, das auch mal zu versuchen!

Kommentare 1

  • Willy Vogelsang 21. Februar 2017, 13:13

    Das ist wirklich ein kleines Wunderwerk, das dir hier gelungen ist.
    Gratuliere.
    WillY
    P.S. Du solltest die einzelnen Tags mit Komma trennen! So bewirkt das nix.

Informationen

Sektion
Views 2.375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv DT 18-250mm F3.5-6.3
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/750
Brennweite 160.0 mm
ISO 100

Gelobt von

Geo