Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Flug der Kraniche

Flug der Kraniche

1.728 13

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Flug der Kraniche

Direkt durch die Kronen der abgestorbenen Bäume flogen hier die Kraniche. Wenn ich richtig sehe, müsste es sich bei dem hinteren um ein Jungtier handeln, wie ich erst in den letzten Tagen von hajo gelernt habe.
Unterwegs mit Traumbild und hajo peter. Es war wieder ein sehr schöner und vor allem erlebnisreicher Tag mit euch. :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Kranich

Kommentare 13

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Marina Luise 13. Oktober 2018, 10:56

    Erstaunlich, dass sie quasi durch das Hindernis fliegen und nicht dran vorbei oder drüber weg! Vielleicht ein Elternpaar mit seinem Jungtier. Man denkt auch an japanische Motive - vielleicht wär's auch in SW gut!;)
    • 2prinz.de 15. Oktober 2018, 20:18

      Danke Marina! Bei der neuen Bearbeitung schaue ich mir die S/W Variante auf jeden Fall an. :)
  • Traumbild 10. Oktober 2018, 6:58

    oh ich sehe du hast sie auch an dieser Stelle erwischt. So durch die abgestorbenen Bäume fliegend finde ich die Kraniche sehr reizvoll. Stimmt der mit dem braunen Kopf ist ein Jungtier.
    Mir persönlich erscheint die Aufnahme etwas hell, wenn ich am Werkzeug Helligkeit etwas schiebe würde es mir so besser gefallen:
    Flug der Kraniche
    Flug der Kraniche
    2prinz.de

    LG Claudia
    • 2prinz.de 15. Oktober 2018, 20:16

      Danke Claudia! So gefällt es mir auch besser. Ich habe mich hier in der Bildbearbeitung leider mal auf die automatische Korrektur im Licht-EQ verlassen. Die daraus resultierenden vertikalen Streifen am Himmel zwischen den senkrechten Ästen beim vorderen Kranich habe ich auch erst zu spät gesehen. :(
      Ich werde die Originalaufnahme jetzt noch mal neu entwickeln.
      Das ist glaube ich die gleiche Gruppe Kraniche, welche Du hier auch festhalten konntest. :)
      Kraniche im Flug mal anders ...
      Kraniche im Flug mal anders ...
      Traumbild
    • Traumbild 15. Oktober 2018, 22:01

      Stimmt Maik,
      wir haben die gleiche Gruppe erwischt und trotzdem sind unsere Aufnahmen sehr unterschiedlich. Gerade dies gefällt mir.
      LG Claudia
  • Sandelholz 8. Oktober 2018, 19:47

    Manchmal bestimmen Sekunden, um im richtigen Moment den Auslöser durchzudrücken,
    vielleicht auch im Reihenaufnahmemodus, das Ergebnis zählt. Absolut Treffsicher den Schärfefokus gesetzt und gerade auch durch die abgestorbenen Bäume übt das Bild eine Faszination auf mich aus, so dienen sie wenigstens noch als Anflugplatz für die Kraniche.
    Liebe Grüße
    Angelika
    • 2prinz.de 15. Oktober 2018, 20:07

      Danke Angelika! Meistens bin ich erst beim Sichten zu Hause vom tatsächlichen Bildergebnis überrascht. Gern hätte ich vom ersten Kranich auch etwas mehr im Blickfeld gehabt. Den Serienbildmodus hatte ich hier leider noch nicht aktiviert. Der Auslösefinger saß aber sehr locker. :)
  • Steini_76 7. Oktober 2018, 20:04

    Sehr schön fliegen sie hier durchs Bild. Blitzsauber hier den Fokus gesetzt. LG Uli
  • WM-Photo 7. Oktober 2018, 19:38

    Da hätte ich bestimmt falsch fokussiert - alle Achtung!
    Gruß Walter
  • hajo peter. 7. Oktober 2018, 18:30

    gut gemacht, Maik ! Du weißt doch, wir Neubrandenburger müssen uns immer gegenseitig loben. : )) Nein Maik, ich glaube nicht das uns Herr Brandt (mit dt) meint. Der würde uns das offen und ehrlich ins Gesicht sagen. lg hajo
    • 2prinz.de 7. Oktober 2018, 19:45

      Da er mich auf seine Ignore-Liste gesetzt hat, weiß ich nicht was er meint. Er kann mich folglich auch nicht kontaktieren oder meine Bilder kommentieren.
    • hajo peter. 8. Oktober 2018, 11:34

      Ich glaube nicht das es ein großer Verlust für dich sein wird.
  • hille66 7. Oktober 2018, 17:52

    Ja korrekt, ist ein Jungvogel.
    HG hille

Informationen

Sektionen
Ordner Tiere
Klicks 1.728
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-RX10M4
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 113.7 mm
ISO 200

Gelobt von