Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Feld-Sandlaufkäfer

Feld-Sandlaufkäfer

792 19

Feld-Sandlaufkäfer

An Fotos, die man sich erarbeiten musste und für die man besonderen Aufwand betrieben hat, hängt man am meisten!
Wenn ich bedenke, was ich alles unternommen habe, um mit meiner Sony DSC F 505V zu einem guten Bild vom Feld-Sandlaufkäfer zu kommen.
Da habe ich es jetzt mit der Nikon D 100 doch einfacher: Keine Auslöseverzögerung mehr und auch ein Heranschleichen auf 2 cm Nähe ist nicht mehr nötig.
Aber die allergrößte Erleichterung brachte mir der Frühling. Während nach einigen Wochen der Wärme die Käfer vor Energie überquollen und sich erst nach stundenlangem Gehetze zu einem Foto überreden ließen, waren sie energetisch im doch noch relativ kaltem März zu ständigen Gerenne und Fliegen noch gar nicht in der Lage.
Wer Interesse am Leben dieses Laufkäfers hat, kann nachschauen unter:
http://www.natur-lexikon.com/Texte/HWG/001/00037/HWG00037.html
Weitere Bilder von diesem schönen Käfer:




Fotografiert mit Nikon D 100 und Sigma 2.8/90 mm Makroobjektiv.

Kommentare 19

  • Detlef Liebchen 1. April 2003, 13:31

    Wenn ich da an Deine ersten Versuche denke .... die Qualität ist wirklich super, aber Deine Entstehungs-Geschichten dazu vermisse ich schon!!!!
    ;-))))

    LG Detlef
  • IP Eyes 30. März 2003, 13:26

    Super!
    LG, Ina
  • Frank Moser 30. März 2003, 10:43

    Die Farben des Käfers sind wirklich toll - ein solch intensives Grün findet man nicht oft. Dazu als Kontrast die wärmeren Töne des Laubes - klasse. Natürlich stimmt auch der Bildaufbau. Die gute Schärfe haben auch die anderen schon gelobt - ich tus trotzdem noch mal!
    Schönen Sonntag noch!
    Gruß Frank.
  • Maren Arndt 30. März 2003, 10:13

    Hallo Hawi,
    ich kann mich noch an Deine Käferfotos erinnern mit der Sony...
    ... und nun krabbel ich allein um die Käfer herum.....
    .. einen lieben Gruß schick ich und freu mich für dich mit ein wenig *neid*...
    Maren
  • Sönke Morsch 29. März 2003, 23:52

    wahnsinn !!!!! gruß sönke
  • Thomas Kirschner 29. März 2003, 22:13

    sehr schönes Makro
    gruss Thomas
  • Erika Und Bernd Nommensen-Steenfatt 29. März 2003, 22:07

    Sehr schönes Makro die Oberfläche und die Farben des Käfers kommen total gut rüber,bei Deinem Foto.Ich empfehle zur D-100 das 180er Sigma Makro,wenn Du es noch für 499 bekommen kannst...1 Händler hier hat es noch f.den Preis f.Nikon,ich hab es auch.
    L.G. :Bernd
  • Elisabeth Heidegger 29. März 2003, 21:29

    Eine fantastische Aufnahme von diesem Käfer.
    Ja eine SLR ist schon was Feines für derlei Aufnahmen.
    Ich stelle es immer wieder fest.
    Aber was hilft die beste Kamera, wenn der Fotograf nicht ein Könner ist.
    Und das bist du wirklich.
    Herzlichen Gruß
    Elisabeth
  • Monika Paar 29. März 2003, 21:23

    das glaube ich, dass es schwierig ist solch einen käfer zu erwischen und noch dazu so gekonnt abzubilden - super!
    lg
    monika
  • Gerhard Brandstetter 29. März 2003, 21:09

    Äh - sorry - hab ich noch gar nicht mitbekommen....
    Ich schau eigentlich aufs Bild und normalerweise nicht aufs Equipment.....
    Aber eine gute Kamera macht schon noch mehr Spaß - stimmts??
    Pfiat di, Gerahrd
  • Hans-Wilhelm Grömping 29. März 2003, 20:55

    @ Gerhard: Die habe ich jetzt schon ein bisschen länger (seit Neujahr). Aber macht viel Freude damit. Zwischenzeitlich war die D 100 auch schon in Reperatur (Pixelfehler und die Blende ließ sich nicht einstellen).
    Hoffe, dass nicht wieder was passiert.

    @ Olaf: Danke für dein interessanten Link; bin ich immer brennend dran interessiert!

    @ alle: Danke für die netten Anmerkungen. Gruß hawi
  • Gerhard Brandstetter 29. März 2003, 20:52

    Neue Kamera?
    Oh - ein Spitzending!
    Bisher waren deine Bilder schon ausgezeichnet - was kommt dann jetzt erst? Also dieser Käfer hier ist schon mal ein prima Anfang!

    Pfiat di, Gerhard
  • Marianne Wiora 29. März 2003, 20:50

    Super erwischt in attraktivem Umfeld. Gefällt mir sehr. Gruß marianne
  • Peter Emmert 29. März 2003, 20:43

    Die Makrosaison geht so langsam wieder los ;-)
    Superscharfe Aufnahme des Käfers.
    Bildgestaltung, Farbe und Schärfe super.
    Tolles Foto.

    Gruß Peter
  • Uwe R. 29. März 2003, 20:42

    Starke Aufnahme, und mit der Schärfentiefe hast du offensichtlich keine Probleme gehabt. Ein sehr schöner Käfer!

    Viele Grüße,
    Uwe