Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

389 4

Erwürdig

Drumchliffe bei Sligo,eine schöne alte Kirche mit alten Friedhof,auf dem auch ein wichtieger irischer Schriftsteller,begrabenliegt.Schön fand ich,das eben die alten Gräber,die teilweise mit den alten keltischen Kreuzen geschmückt sind ,so bleilben,wie sie sind.Mit der Canon EOsFN1000 eingefangen.Hier gibts es in der Nähe auch einen kleinen Verkaufsladen mit Andenken,wo man gut Tee oder Kaffee trinen kann,wenn man abgespannt ist.Übrgens in der Republik Irland,

Kommentare 4

  • Erika Wenzel 17. März 2005, 9:12

    Danke Reinhard für Deien weiteren Erläuterungen,jeden falls hat mich das Ganze sehr beeindruckt!
    Ich hoffe,das noch malsehen zu dürfen.
    lg Erika
  • Reinhard von Pein 16. März 2005, 21:43

    Die von Dir erwähnten keltischen Kreuze sind hier kulturhistorisch fast noch bedeutender, als die Kirche. Ich war 2001 dort und von dem Schriftsteller W. Butler Yeats ist seine, von ihm selbst formulierte, Grabinschrift bei mir haften geblieben:
    "Wirf einen kalten Blick oh Reiter auf Leben und Tod und dann zieh weiter."
    Gruß Reinhard
  • Erika Wenzel 16. März 2005, 21:00

    Ich war da leider nicht drin,wir sind nur herumgeschlichen.Ja stimmt mit dem Schriftsteller,
    lg Erika
  • Walter Tropper 16. März 2005, 19:41

    Ist die Renovierung der Kirche inzwischen abgeschlossen? County Sligo liegt aber in der Republik Irland und der Schriftsteller heißt William Butler Yeats. Nichts für ungut.
    Grüße Walter