Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Erstes Krematorium - KZ Dachau

Erstes Krematorium - KZ Dachau

4.634 5

SebSchaefer


Free Mitglied, München

Erstes Krematorium - KZ Dachau

Etwa sieben Jahre lang wurden Verstorbene in einem Krematorium in München eingeäschert. Dann wurde 1940 ein eigenes Krematorium mit zwei Öfen erbaut. Es war ein sehr kleines Gebäude, nur ein einziger Raum, erbaut auf dem SS-Gelände, etwas abseits stehend zwischen Bäumen. Ein spezielles Häftlingskommando, das keinen Kontakt mit Insassen des Gefangenenlagers haben durfte, musste die Einäscherung vornehmen. Nur Häftlinge des „Arbeitskommando Krematorium“ durften dieses Gelände betreten. Vor dem Jourhaus zweigte der Weg innerhalb des SS-Lagers zum Krematoriumsbereich ab und war somit vom Häftlingslager strikt getrennt. In der Nähe des Krematoriums vollstreckte die SS Todesurteile durch Erhängen und Erschießen.

Kommentare 5

  • gükü 2. Mai 2009, 1:46

    Ich habe es schon tausendmal gelesen, gehört und gesehen, aber es ist immer wieder UNFASSBAR!

    Die Pietät verbietet mir beinahe eine Bildkritik zu schreiben. Es ist sachlich ok fotografiert, allerdings dürfte etwas mehr Schärfe und Kontrast im VG schon sein.
    LG
    Klaus
  • Silke Geiss 19. November 2008, 19:02

    Ein sehr krasses Foto.
    Aber genau das braucht man immer wieder, damit so etwas NIE wieder passiert.
    Diese Foto`s sind wichtig.

    LG, Silke
  • Alex HH 19. November 2008, 17:46

    Schrecklich wenn man an den Zweck der Öfen denkt...
    Aber wenn es weiterhin Menschen gibt die sich damit angemessen auseinander setzen besteht Hoffnung...

    VG Alex
    KZ Gedenkstätte Neuengamme - nähe Hamburg #6
    KZ Gedenkstätte Neuengamme - nähe Hamburg #6
    Alex HH
  • Pie'oh'Pah 7. November 2008, 15:32

    Wir Menschen werden NIE lernen.
    Es ist einfach so.

    Wir machen keine Fehler ..... Für die Natur und die Erde sind wir der Fehler...

    Gruß Pie'oh'Pah
  • Paul Marx 6. November 2008, 18:37

    Es ist gut, dass solche Fotos hier auch zu sehen sind. Obwohl ich mich sehr viel gerade mit dieser deutschen Vergangenheit habe beschäftigen müssen, komme ich immer noch nicht damit klar, dass Menschen so bestialische sein können. Doch anscheinend haben viele immer noch nichts gelernt, wenn wir uns auf der Erde umschauen...
    Gruß. Paul