Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eine Königin darf durchaus mal naturnah sein.

Eine Königin darf durchaus mal naturnah sein.

862 10

gräte dorsch


Free Mitglied, bommerlunder

Eine Königin darf durchaus mal naturnah sein.

Hauptsache, sie macht sich nicht schmutzig .


glaub ich

Kommentare 10

  • Kathy Rett 11. August 2009, 7:26

    Bernis blaue Freiheit. Das finde ich super. ;o)
  • Sylvia Mancini 10. August 2009, 21:17

    Sie hat es sich gemütlich gemacht in diesem weichen grünen Nest, und darüber ganz viel blaue Freiheit.
  • andreas-g. 10. August 2009, 21:02

    Ich finde den Bildaufbau sehr gelungen! Die Platzierung der QM2 nach den üblichen Goldene-Schnitt-Regeln o.ä. hätte m.E. nur ein normales Schiffsknipsbildchen hervorgebracht, wie man es hier tausendfach in der FC sehen kann. Nein, so ist das schon gut. Der riesige Pott ruht (mehr oder weniger) auf der Horizontlinie und hat so schön viel Platz nach oben, sehr fein! Vielleicht ist es einen ganz kleinen Tick überschärft - andererseits, wenn man nicht gerade mit der Nase an den Monitor herankriecht, kann ein solches Foto schon einen entsprechenden Schärfeeindruck vertragen.
  • Katrin Adam 10. August 2009, 16:57

    Ich mag's genauso, wie es ist. Gerade der viele Himmel ist toll. Und die sporadischen zarten Wölkchen. :-)
  • Kathy Rett 10. August 2009, 15:22

    Ich hätte links noch das letzte Fizzelchen Wasser weggestempelt. Trockendockige Königin in Landschaft mit Baum.
  • docskh 10. August 2009, 15:05

    Schönes Schiff. Leider zuviel Himmel und zuwenig Schiff.

    VG docskh
    Dampfschiff - Ich bin klein, .....
    Dampfschiff - Ich bin klein, .....
    docskh
  • Jacob Dschugaschwilli 10. August 2009, 14:52

    der Bildschaffner hat bestimmt so viel Kameras wie der Pott Fenster :-)
  • Roberino 10. August 2009, 14:25

    Für den goldenen Schnitt ist zuviel Himmel druff. Ansonsten finde ich das Bild durchaus sehr interessant. Mich stört allerdings noch der Busch/Baum, da er das Schiffchen verdeckt.
  • ber ni 10. August 2009, 14:23

    dem könnte ich mich grundsätzlich anschließen.
    der bildschaffende hat sicherlich mehrere varianten dieses motives.
  • don dete kuczerek 10. August 2009, 14:20

    nen bisschen sehr sehr viel Himmel obenrum, oder? Da an dem Himmel eh nicht viel zu passieren scheint, koennte ich mir das "halbe" Foto gut vorstellen, also oben 50 % weg und dann im Querformat...

    d_k