Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein bisschen geärgert habe ich mich schon...

Ein bisschen geärgert habe ich mich schon...

929 23

Ein bisschen geärgert habe ich mich schon...

dass der Nachtreiher nicht aus dem Gestrüpp herauskam. Zu gern hätte ich ihn etwas fotogener abgelichtet, nachdem ich ihn schon mal entdeckt hatte.
Aber so ist nun mal die wildlife-Fotografie: kein Wunschkonzert! Und letztlich überwog bei mir die Freude, diese Art überhaupt entdeckt zu haben.
Selten sind Nachtreiher allerdings in der Camargue und in anderen Sumpfgebieten Südeuropas nicht. Ab und zu flog mir schon mal einer über den Weg. Auch in den Niederlanden und in Südeutschland gibt es Vorkommen dieser kleinen Reiherart, die nachts auf Nahrungssuche geht und tagsüber meist in dichter Vegetation rastet.
Fotografiert mit Nikon D 100 und Nikkor VR 4-5.6/80-400 mm.

Kommentare 23

  • Michael Gillich 27. Juli 2003, 16:34

    Der versteckt sich aber :)
    lg MIKE
  • Gerda S. 18. Juli 2003, 14:34

    Ob mir das andere Foto soo gut gefallen hätte wie dieses hier? Ich meine ,Du hast ihn absolut fotogen präsentiert. Die Schärfe ist gut und den Blick auf den Kopf hast Du ebenfalls interessant eingefangen. Wie der guckt? Als ob ihn jemand vor Hawi mit der Kamera gewarnt hat:-)))) Gruss Gerda
  • Oliver Brügge 18. Juli 2003, 8:27

    Aber ich finde das Bild hat aber trozdem was.
    Gruß Oliver.
  • Axel Horn 17. Juli 2003, 19:04

    Das nächste Mal wird es besser, aber immerhin!

    Ich hatte tatsächlich Glück gehabt, auf SriLanka...


    Gruß,
    Axel
  • Peter Emmert 17. Juli 2003, 18:20

    Ein echtes Wildlife eben.
    Und der Kopf mit dem Auge ist doch gut zu sehen.
    Wie sagt man: Besser als gar nicht ;-)
    Mir gefällt die Aufnahme.

    Gruß Peter
  • Rainer Switala 16. Juli 2003, 23:14

    das hat was
    klasse diese schärfe - gut gesehen
    der komentar wie immer top
    gruß rainer
  • Günter Breuer 16. Juli 2003, 21:25

    Trotzdem schön mal einen solchen Reiher gesehen zu haben. Du hast eben ein gutes Auge,
    lg Günter
  • Gottfried Sara 16. Juli 2003, 18:36

    gratuliere, ganz hervorragend erwischt !!!!!!!!
    ...was is dagegen so eine einfache ringelnatter,
    ich pack es mal gleich zu den favoriten.

    gruß aus dem tiefen...
    gottfried
  • Erika Und Bernd Nommensen-Steenfatt 16. Juli 2003, 18:24

    Aber:Wenigstends das Auge kommt wunderbar rüber..aber das ist halt der Unterschied zwischen Zoo und Wildlife...so sieht jeder,das Du unterwegs warst...
    Grüsse aus Sonnen-HH: Bernd
  • Nitewish I 16. Juli 2003, 17:29

    That's wildlife ... aber ich bin beeindruckt, wie Du die Schärfe auf den richtigen Punkt bekommen hast!
    LG Ute
  • Edeltraud Vinckx 16. Juli 2003, 16:39

    da kann man nichts machen, der wollte halt nicht... Dennoch finde ich das ist eine super Aufnahme...mir gefällt sie. Den Nachtreihe habe ich bisher nur im Luisenpark und in den Zoos sehen dürfen. Daher ist deine Wildlive Aufnahme für mich was besonderes.
    lg edeltraud
  • Wiltrud Doerk 16. Juli 2003, 16:02

    Trotzdem..., die Schärfe ist gut. Schön, daß du ihn uns zeigst!
    LG Wiltrud
  • Monika Paar 16. Juli 2003, 15:58

    wusste gar nichts von der existenz eines nachtreihers.... und auch hinter den ästen ist ergut vzu erkennen!
    lg
    monika
  • Sönke Morsch 16. Juli 2003, 12:36

    den möcht ich auch mal haben !!!!! gruß sönke

    ps: stell ich mal ins voting !!! ist im moment nicht soviel los hier, da kommt dann bestimmt wieder freude auf !!!!!
  • Leo Sch. 16. Juli 2003, 11:10

    Habe mit den Ästen überhaupt keine Probleme. Im Gegenteil! Es wirkt für mich natürlich und realistisch :-))
    Habe mir in letzter Zeit darüber Gedanken gemacht, ob es wirklich immer zu 100% sichtbar sein nuss.Oder ob man es auch anders zeigen sollte. Nämlich so, wie es unser Auge in der Natur und Wildlife meistens zu sehen bekommt.
    Für mich Klasse!!!!
    Gruss Leo