14.365 80

Der Alex...


kostenloses Benutzerkonto, dem Reich der inneren Mitte

Downtown

Auf besonderen Wunsch einer netten jungen Dame ...

*

http://www.alexander-kientsch.com
*

Kommentare 80

  • T. Schiffers 17. Februar 2019, 18:23

    sehr wilde gegend...tino
  • see ...saw... seen 26. April 2017, 18:20

    Yeah. Geile Farben.
    Den Film guck ich mir an! Ach...ist gar kein Film? Doch. Für mich schon!
  • Yvonne Steiger 3. Januar 2014, 12:44

    !!!
  • Ulrich Zessin 21. Juni 2011, 17:27

    Wundert mich überhaupt nicht, das es nicht in die Galeere gekommen ist. Für die FriedeFreudeEierkuchen-Freunde ist es ein Schock. Für mich ein Pro. Ulli
  • Xtrada 2. März 2011, 13:19

    Fotografie hat, wie bekannt, viel mit Sehen können zu tun.
    Das scheint offensichtlich.
    Nur sehen viele nur das Offensichtliche,
    das, was förmlich in die Pupille hüpft, kreucht, fleucht, strahlt, leuchtet, leckt und lockt -
    und so stürzen sich die Massen der Äugler auf jeden lecker Honigtopf.

    Das Besondere liegt jedoch (für mich) abseits des Grossen Fressens, unter dem Offensichtlichen, hinter den Netzhäuten, im Verborgenen, Unspektakulärem, Stillem, dort, wo die Augen nicht ausreichen- wo es aller Sinneswahrnehmung bedarf- gemischt mit eigenem Herzblut und einer Portion Verrücktheit.

    Dieses spürbar zu teilen mit Ähnlichgearteten - ist für mich lebendige, sprechende Fotografie...
    so wie die Obige.
  • H.de Balzac 2. März 2011, 12:23

    @Jasmin S,

    habe in der Ausstellung die gleichen Erfahrungen
    gemacht. Die Reaktion des Publikums ist leicht zu verstehen, wen interessiert schon der Alltag, das Spektakuläre muss her und Gursky (be)dient mit
    technischer Perfektion.
    Auch dieses Bild ist unspektakulär, wer aber einmal durch verlassene amerikanische Ortschaften und Städte gefahren ist, kann die
    Faszination dieser Bilder nachempfinden.

    http://www.picdumpz.com/watch/424-verlassene-orte-in-den-usa/
  • Der Alex... 2. März 2011, 11:49

    endlich mal wieder eine schöne nachvotingschlammschlacht :p
    ich setze mal ein lesezeichen

    p.s. mir gehts bei galerievorschlägen ja z.b. nicht darum, dass das bild reingewählt wird, sondern um es vielen zu zeigen und einen denkanstoß zu geben. gut, das mit dem denken machen hier viele leider eher selten (ich auch nur im bedarfsfall *g)
    und das so ein bild nicht reingwählt wird ist verständlich. es ist zu weit fernab der norm des schöne dinge sehen wollens ...

    so, jetzt aber bitte weiter mit der tollen diskussion hier! :p
  • Jasmin S 2. März 2011, 10:53

    @flattergeist: ich hab die ausstellung in düsseldorf gesehen. selbst da gab es wenig interesse an stephen shore, die meisten standen vor einem riesen-gursky, der dazwischen hing.
    wie sollte es dann hier im voting anders sein?
  • Flattergeist 2. März 2011, 10:06

    @ryan house: das ist hier aus welchen gründen auch immer, nicht das forum, um sich ernsthaft mit fotografie oder fotografen auseinanderzusetzen. der großteil hier interessiert sich nicht dafür. ob und wie das interesse geweckt werden könnte, weiß ich leider auch nicht. mit deinem voting beitrag zum beispiel können auch wieder nur die etwas anfangen, denen es schon ein begriff ist. alle anderen denken, was faselt der da...
    ein link unter vielen: http://www.schaden.com/book/ShoSteUenc03297.html
  • INTER POL 2. März 2011, 8:59

    das ist wohl eine herbe wahlschlappe...
  • H.de Balzac 2. März 2011, 7:28

    Mit der Kompetenz ist es wie mit der Intelligenz,
    jeder glaubt genug davon zu haben.

    Ein gutes Bild, mit und ohne Stern.
  • Traumpfade 2. März 2011, 0:28

    Ja...das Fach...Publikum hat entschieden...
    was sich eventuell ändert, wenn sich die Fach...Welt zu ein wenig mehr Begründung
    für ihr obligatorisches Pro Verhalten entschließen würde...
    sich aber wahrscheinlich im selben Moment als solches nicht "outen" könnte/würde...
    da ihr scheint`s jegliche Kompetenz fehlt...bezogen auf 95 % der hier aufgeführten Kommentare...
    Wer dieses Dilema hier angezettelt hat vermag ich nicht zu beurteilen...das es so ist...ist tragisch genug...
  • Flattergeist 1. März 2011, 23:31

    das fachpublikum hat entschieden...
  • Reiner H. 1. März 2011, 23:29


    schade, dass es nicht geklappt hat.
  • Cassiopaia 1. März 2011, 23:01 Voting-Anmerkung

    +

Informationen

Sektion
Views 14.365
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten