Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Der Individualist

Der Individualist

11.731 132

Tanja Salzmann


kostenloses Benutzerkonto, Voerde

Der Individualist

... gibt seinen Nachbarn
gelegentlich mal was
zum Tratschen

:o))

Kommentare 132

  • Flighty Furrow 11. November 2008, 13:48

    Congrats! I like the photo, again it has a story to tell!

    @ Doris K In fact recent ornithological studies have shown that birds feel, with the continued decline of nature, of their habitat more and more claustrophobic. Hence their 'wish' to nest in an open nest rather then underneath a roof.
  • Doris K 28. Februar 2008, 18:26

    ist eigentlich schon jemand eingezogen??
  • Rebekka D. 27. Februar 2008, 23:00

    Allerliebst! ;o} Rebekka
  • Pascal H 27. Februar 2008, 22:58

    KUCKUCK.....KUCKUCK ;-)
  • Alfons Gellweiler 27. Februar 2008, 22:53


    Ein witziges Photo; mir gefällt das ;-)

    Grüße Alfons
  • Dae Joon 27. Februar 2008, 22:52

    Einfach Stark, von der Idee bis zur Ausführung!
    *applaus*
  • powderlover 27. Februar 2008, 22:41

    genial=D
  • Dorothea Weckmann - Piper 27. Februar 2008, 22:38

    es ist fantastisch... !!
    gruß dorothea
  • Der Kobbe 27. Februar 2008, 22:28

    geiiiil... :o)

    wieso hab ich'n DAS verpasst...?!?

    sehr gut.. sowohl inhaltlich als auch von der Umsetzung her...
  • Sybille Steinel 27. Februar 2008, 22:26

    Oh mann, ist das schön!!!!!!!!!!!!!! Wie kommt man auf so wundervolle Ideen?
    LG Lyz
  • Raymond Hoffmann 27. Februar 2008, 22:26

    ;-))
  • Angelika Sch. 27. Februar 2008, 22:16

    Originell und toll gemacht!
  • Sven Heidemann 27. Februar 2008, 22:12

    stark !
  • Dirk Herminghaus 27. Februar 2008, 22:01

    Es ist wunderbar.
  • Stefan Möllenbeck 16. Februar 2008, 2:00

    Hi Tanja,

    mir ist völlig klar, warum dieses Bild das Voting nicht überstanden hat. Es hätte - unabhängig von der Stimmvergabe - niemals den Weg in die Galerie gefunden. Dafür ist es viel zu politisch und von verfassungsrechtlich bedenklicher Aussagekraft!

    Es ist offensichtlich, dass Dein "Individualist" sein Bauvorhaben "schwarz" durchgeführt hat. Es verstößt sowohl gegen formelles, als auch materielles Baurecht und ist damit baurechtswidrig. Dies trifft voraussichtlich auch auf die übrigen Häuser zu, da sich die gesamte (Splitter-) Siedlung im Außenbereich befindet. Dort ist nämlich eine Bebauung nur zulässig, wenn sie der so genannten priviligierten Nutzung dient. Mit seinem Schwarzbau sorgt Dein "Individualist" für eine Verfestigung dieser unerwünschten Splittersiedlung. Obendrein - und das ist noch viel schlimmer - fügt er sich mit seinem Bau nicht in die - wenngleich rechtswidrig entandene - vorhandene / gewachsene Bebauung ein!

    Dieses Bild beschreibt einen anarchistischen Zustand und hat damit eine zersetzende Aussagekraft. Ein Bauherr könnte beim Anblick dieses Bildes durchaus auf die Idee kommen, dass seine Wünsche bei der Gestaltung seines Eigenheims berücksichtigungswürdig sein könnten. Der Wunsch, dass sein Haus anders aussehen solle, als das seines Nachbarn scheint ihm dann auf einmal gerechtfertigt. Wohlmöglich stellt er am Ende noch den ganzen Bebauungsplan in Frage !?! Wo soll das hinführen?

    In Deutschland ist es noch immer so, dass sich ein Bauvorhaben an den Vorgaben des Bebauungsplanes zu halten hat. Hierüber wachen die Bauordnungsbehörden, die - unabhängig von ihrer Überwachungsfunktion - auch wissen, was gefällt! Daran hat sich jeder zu halten und dies darf auch nicht in Zweifel gezogen werden!

    Das Abstimmungsergebnis zeigt, dass es eine Reihe rechtstreuer Bürger in der Community gibt, die eine Verherrlichung der Anarchie nicht dulden.

    Da ich Dich als rechtstreue Bürgerin kenne, gehe ich davon aus, dass Du Dir der Gefahr, die von Deinem Bild ausgeht, gar nicht bewußt warst und nicht absichtlich an den Grundfesten unserer verfassungsrechtlichen Ordnung rütteln wolltest.


    Davon abgesehen find ich Dein Bild echt schön ;-)

    LG Mölli