Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Geist auf der Brücke

Der Geist auf der Brücke

427 15

Markus Pfeffer


Free Mitglied, gezeichnet

Der Geist auf der Brücke

Aufgenommen auf der alten Brücke in Heidelberg.
===
Hasselblad 500CM, 80mm, Fuji Acros entwickelt in Rodinal 1+50, Scan vom Abzug auf Moersch Barytpapier.

Kommentare 15

  • franz13 28. Februar 2015, 21:31

    sehr schön
  • Markus Pfeffer 21. September 2004, 7:42

    @Ralf: Vielen Dank!! Du wirst es nicht glauben, aber das war auch das erste Mal, dass ich in Heidelberg fotografiert habe! Und das obwohl ich direkt um die Ecke wohne. ;-)

    Und ob man da auffällt! ;-) Aber an neugierige Blicke und blöde Kommentare haben wir Lichtschacht-Fuzzies uns doch eh schon gewöhnt oder? ;-) Das schlimmste an den Nachtaufnahmen war aber, dass einem ständig irgendwelche Japaner mitten in die Langzeitbelichtung geblitzt haben. Wenn die wüssten, dass der Blitz gar nicht von der alten Brücke bis hoch zum Schloss reicht und dass sie da sowieso nur schwarze Bilder produziert haben...! ;-))

    Liebe Grüße,
    Markus
  • Ralf der Hinterwäldler 20. September 2004, 20:18

    Das ist aber trotz der hohen Kontraste sehr fein geworden! Interessante Infos auch zur Entwicklung ... hoffe, daß es meine Deltas trotz Ilford-Problemen weiter gibt und ich mir keinen neuen Film suchen muß. ;-)
    Irgendwie konnte ich mich, trotz der ja zahlreich vorhandenen Motive, immer noch nicht zu einer Fotosafari durch unser Heidelberg entschließen. Fällst Du da nicht auf? Guckst von oben in diese große Kamera, während doch alle Touristen ihre kleinen Apparätchen auf Armeslänge von sich strecken um ein Bild zu machen. ;-)
    Schön, mal wieder was von Dir zu sehen! Ich hoffe, es kommen noch ein paar HD-Bilder.
    Gruß, Ralf
  • Pit L. 20. September 2004, 15:47

    Den Print würd ich gern mal im Original sehen.
    (Der Acros gefällt mir auch als 135 besser als etwa der Delta 100 oder TMX.)
    Grüße
    Pit
  • Dalli Klick 20. September 2004, 13:52

    schöne stimmung
  • Andreas... H... 20. September 2004, 12:43

    danke dir !!
  • Markus Pfeffer 20. September 2004, 12:34

    Vielen Dank für Eure Kommentare!!!

    @Andreas: War mein erster Test mit dem Acros. Ich habe ihn auf Grund seines Schwarzschildverhaltens bewusst für diese Nachtaufnahmen gewählt. Ich habe ihn mit 80ASA belichtet. Dann habe ich ihn in Rodinal 1+50 10 Minuten bei 20° entwickelt. Gekippt wurde zweimal am Anfang jeder Minute. Die Entwicklungszeit bei Normalkontrast sollte wohl etwas länger sein. Allerdings wollte ich auf Grund der bei Nachtaufnahmen i.d.Regel vorherrschenden Kontrastverhältnisse etwas kürzer entwickeln.
    Mit den Ergebnissen bin ich eigentlich sehr zufrieden!! Der Schärfeeindruck ist Rodinal-typisch ausgezeichnet, das Korn spielt bei MF natürlich keine Rolle und ist dementsprechend fein und auch von der Graustufenwiedergabe gefällt mir das hervorragend. Auf jeden Fall eine Kombi an der ich dranbleiben werde!!

    Liebe Grüße,
    Markus
  • Andreas... H... 20. September 2004, 12:20

    ein blick auf deine HP lohnt wirklich ...kann ich nur empfehlen !

    mich würde mal interessieren, wie du den acros belichtet und entwickelt hast..ich hatte da etwas pech neulich.
  • Dieter Wundes 20. September 2004, 12:15

    Der lässt aber ganz schön Dampf ab :-)
    Spass beiseite, das Foto ist Klasse.
    Gruß Dieter
  • Daniel Stimac 20. September 2004, 11:28

    ... sehr schönes Bild. Ich sollte mal wieder Abends mit der Fotoausrüstung spazieren gehen. :-))

    Gruss
    Daniel
  • Michael Albat 20. September 2004, 10:11

    Da bin ich aber erleichtert!

    Man hört jetzt so viel über Hartz IV ...
  • Markus Pfeffer 20. September 2004, 10:04

    Nein, nein Ali, mach Dir mal keine Sorgen! Er ist nicht gesprungen. ;-))
    Und so schlimm ist HD wirklich nicht. Ganz im Gegenteil!!

    Liebe Grüße,
    Markus
  • Michael Albat 20. September 2004, 10:02

    Er wird sich doch nicht gar etwas antun wollen?
    So schlimm ist Heidelberg denn doch auch nicht!
  • Markus Pfeffer 20. September 2004, 10:02

    Vielen Dank, Euch beiden!!

    @Ralf: Eigentlich bin ich ganz froh, dass er nicht still gehalten hat, dadurch sind ein paar witzige Effekte entstanden, die aber zugegebenmassen hier am kleinen Scan gar nicht rüberkommen. So kann man am (26x26cm) Abzug gut erkennen, dass das "Wölkchen" links vom Kopf des Herrn sein Gesicht ist, das mich anblickt. Er hat sich nämlich während der Aufnahme gedreht. Hinten am Jacket scheint seine Hand durch , mit der er sich nach dem Umdrehen abgestützt hat. ;-)

    Liebe Grüße,
    Markus
    http://www.pfeffer-photo.com
  • Ralf Breitenbacher 20. September 2004, 9:48

    Guten Morgen Markus,
    nett mal wieder etwas von Dir zu sehn - der Herr hätte ja wirklich mal still halten können. Schön die Situation eingefangen.

    Grüße R@lf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 427
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz