Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
975 13

Maren Rickmann


Free Mitglied, Hambergen

Dawson City

das Theater stammt noch aus der Zeit des Goldrausches

Nikon FM-3a, 17mm
Ilford delta 100 prof.

Kommentare 13

  • tripleM 28. September 2005, 11:46

    Ich finde die mit einem extrem WW zu erzielenden Perpektiven einfach genial. Kommt ausserdem sehr gut in s/w.
    LG
    Michael
  • Maren Rickmann 14. September 2005, 12:17

    für mich auch *ggg* heiraten ist nicht mein ding und seins auch nicht *ggg*
    na klar weiss er davon !!! :-)
  • Peter SchayolGhul 14. September 2005, 12:14

    nöh, keine Ahnung... Hauptsache Nils weiß davon *prust* unvorstellbar hehehehe
  • Maren Rickmann 14. September 2005, 12:09

    danke an alle !! ;-)
    @Antje ich habe nichts gegen digital, ausserdem soll jeder tun was ihm/ihr Spass macht ! Ich will nur wissen was ich tue und mit der Analogen umgehen können, bevor ich mich verleiten lasse schön immer den Autofokus einzusetzen und einfach drauf los zu fotografieren, so nach dem Motto " eins von fünfzig wird schon gut sein" ;-)) Ich finde es nicht unangenehm die D100 von Nils in der Hand zu haben und ein wenig herumzuballern *g*
    @Sylvie : danke.....und ja ich hatte riesiges Glück ! Ich habe nur einen "smoky" Tag gehabt bis zum 11.08.(Abreise :-( ), aber von da an war es überall verraucht in Dawson, Whitehorse.......! Doch ich bin mir sicher, dass Du trotzdem eine wunderbare Zeit dort hattest und so hast Du ein Ziel für`s nächste Jahr !!

    @ Peter : habe ich Dir noch nie erzählt wie ich mir meine Hochzeit vorstelle ? *gg*
    die "normale" Hochzeit ist doch nur für`s Geldbeutelchen :-)))
  • Peter SchayolGhul 14. September 2005, 11:50

    hehehehehe heiraten liegt an? looool
    Torben hat keine Ahnung *grins* der atmet Wasser.


    gruß,
    peter

    PS
    @Torben: du kannst nicht jede Körnung erzeugen die durch Film entstehen kann (insbesondere nicht in der Ausbelichtung, Größe?) weiterhin ist das Bokeh bei Film (also die "Unschärfen") nicht so leicht zu imitieren....
  • Sylvie K. 13. September 2005, 22:34

    Hallo Maren,
    mir gefällt das Foto gut, gerade die verzerrte Perspektive macht es aus...und außerdem bin ich unendlich neidisch auf Dich! Mein Traum war es nämlich (ist es immer noch), von Tok über Dawson nach Whitehorse zu fahren - einmal auf dem Top of the World Highway, aber wegen der Waldbrände wurde uns davon abgeraten. Was im nachhinein auch richtig war, aber erstmal war ich total enttäuscht...mein Traum, zerplatzt wie eine Seifenblase... Es muß wunderschön gewesen sein. Deine Bilder sprechen jedenfalls für sich.
    LG Sylvie
  • Robert L. Roux 13. September 2005, 16:29

    ... :-))
  • Torben Bohn 13. September 2005, 7:25

    stimmt, fast....
    elements
    elements
    Torben Bohn


    ausserdem kann ich jede gewuenschte Koernung nachtraeglich in PS generieren... ;-)
  • Antje Görtler 12. September 2005, 22:27

    Wer es gerader mag, kann sich ja diese Aufnahme ansehen:-)) Allerdings sind diese Häuser da aber auch wirklich absolut schief! Durch Deine Perspektive bringst Du es besonders gut zum Ausdruck. Ich sehe das als Fotokunst! Was die digitale Fotografie anbetrifft, muß ich Deinem Schwager in Spee (jetzt immer noch??) allerdings Recht geben. Woher nimmst Du nur die Geduld auf die jeweiligen Abzüge zu warten?
    LG Antje (bekennende Farb- und Digitalknipserin)
  • Michaela Stein 12. September 2005, 19:31

    *hehe* ;)))
  • Maren Rickmann 12. September 2005, 19:30

    @ Michaela : Es war tatsächlich total verraucht da, durch die Waldbrände, deshalb hat der Himmel keine Zeichnung !!
    Torben ist mein Schwager in spee, der sowieso nicht auf s/w steht und mich unbedingt davon überzeugen will, dass ich digital fotografiere !*g* Ausserdem fotografiert der nur Fische und weiss gar nicht mehr wie die Welt ausserhelb des Wassers aussieht *ggg*
    Wenn ich Ihn nicht kennen würde, hätte ich bei der Anmerkung bestimmt sofort Depressionen bekommen :-) Lieben Gruss Maren
  • Michaela Stein 12. September 2005, 19:23

    ui- nur nicht entmutigen lassen*g*
    ehrlich gesagt such ich hier was fehlen soll. fehlen tut mir hier nichts. hinten siehts nach nebel aus.
    gut- ich find die häuser zu schief*fg* etwas entzerren würde vielleicht gut sein. hör bloss nicht auf weitere bilder zu zeigen. bin schon sehr gespannt. wer weiss, ob ich dort jemals hinkomme....?
    schönen abend noch ;)))
    lg, michaela
  • Torben Bohn 12. September 2005, 17:47

    Hi Maren,

    nee, mag ich nich...
    Die Perspektive, zuviel Himmel ohne Textur, Auto von hinten, angeschnittener Gehweg rechts, abgeschnittenes Haus links, mir fehlt Vordergrund...
    sorry...

    Have fun
    Torben