Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Das Ende in Taiping

Das Ende in Taiping

370 5

Peter Semmelroch


Pro Mitglied, Singapur

Das Ende in Taiping

1996 war ich zum ersten Mal in der Einsatzstelle Taiping der Kohlenbahn von Fuxin.

Damals waren beim morgendlichen Schichtwechsel noch ein halbes Dutzend SY anzutreffen.

Von hier aus wurde der große, elektrifizierte Tagebau direkt südlich der Stadt Fuxin bedient.

Die Dampfloks dienten fast ausschließlich nur zu Bauzug- und Übergabedienste, das E-Lok-BW war direkt dahinter.

Auch nach der Stillegung des Tagebaus waren immer noch einige, wenige SY in Taiping stationiert, die letzten Jahre dann nur noch eine.

Jetzt ist es endgültig aus, unter dem markanten Besandungsturm wird nie mehr eine SY stehen.

Die meisten Gleise sind bereits herausgerrissen, auch die Schrottloks, die jahrzehntelang auf einem Nebengleis vor sich hin rosteten, sind verschwunden.

Hier nochmal die letzten Jahre:

Das letzte Schlackeweib
Das letzte Schlackeweib
Peter Semmelroch
Dampfstimmung V
Dampfstimmung V
Peter Semmelroch
Fuxin - Letzte Sonnenstrahlen
Fuxin - Letzte Sonnenstrahlen
Peter Semmelroch
Fuxin - Letzte Sonnenstrahlen II
Fuxin - Letzte Sonnenstrahlen II
Peter Semmelroch
Novemberdampf in Nordchina - Fuxin VII
Novemberdampf in Nordchina - Fuxin VII
Peter Semmelroch
Novemberdampf in Nordchina  -  Fuxin X
Novemberdampf in Nordchina - Fuxin X
Peter Semmelroch
Novemberdampf in Nordchina - Fuxin XV
Novemberdampf in Nordchina - Fuxin XV
Peter Semmelroch


Viele schöne Stunden habe ich an diesem Ort verbracht, und viele von Euch waren auch mal da.

Einsatzstelle Taiping, Fuxin Coal Mine Railway, 13.12.2013, 11:19 Uhr

Kommentare 5