Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.258 4

Chris Meier


Free Mitglied, Niederweningen

+

"Trittst im Morgenrock daher,
in der Hand das Sturmgewehr...."

Das ist der Song, zu dem Fussballer Löcher in den Rasen starren oder Lockerungsübungen mit den Lippen machen. Zu diesem Song lassen sogar schweizer Skirennfahrer, sofern sie es tatsächlich mal schaffen aufs Podest zu fahren, medienwirksam Krokodilstränen der Rührung kollern.

Zum Mitsingen:
http://www.pzbr3.ch/entertainment/hymne.htm

Kommentare 4

  • Heidi Zimmerli 13. Oktober 2003, 13:57

    Das ist ja wieder mal der Hammer. Muss allerdings dazu sagen, als alte Leichtathletikerin stand ich als junges Mädchen auch manchmal auf dem Potest, allerdings ohne Hymne und ich glaube, nicht in jedem Fall kommen die Tränen nur aus medienwirksamen Gründen. Da werden Emotionen frei, denn hinter einem Sieg liegt harte Arbeit, ob man das jetzt als sinnvoll betrachtet oder nicht.
    Zum Foto und der Musik mir gefälls, allerdings mit rotweissen Farben wär es absolut klassisch.
  • Michael Schnoor 20. April 2003, 13:37

    Auf die Idee muß man erst mal kommen.
    Probier mal als schwarze Hintergrundfarbe grün=34, blau=34 und rot=34, das müsste nämlich der FC Hintergrund sein.
    Gruß Michael
  • Karl-Heinz Fleck 25. März 2003, 19:51

    Das Bild ist ein Vorschlag für die Schweizer Münze wert. mal ganz was anderes.
    gruss karl-heinz
  • Blues hardy 25. März 2003, 16:12

    Hallo Chris,

    passender Song und sehr gut umgesetzt, aber schade dass es kein internationales *Wappen* gibt. Ich denke, dieser Song ist international *g*. Aber nicht die *Internationale*, die meine ich nicht ;-)

    grüße von hardy

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.258
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz