Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
332 10

Ernst Erdle


World Mitglied, Zell u.A.

Kommentare 10

  • Markus 4 17. Oktober 2009, 17:37

    Da krieg ich Lust aufs Steinesammeln
  • Winfried Mossa 18. Januar 2008, 20:29

    Ich kann es nicht besser als Manuel schreiben!!!!!
    Ein ganz tolles Bild, Ernst.
    LG Winfried
  • Katarina Simat 16. Januar 2008, 22:12

    Auf den ersten Blick hatte ich auch auf Brötchen oder so getippt. Sehr gute Aufnahme, die Schärfe ist mal wieder brillant.
  • Manuel Gloger 15. Januar 2008, 16:25

    Quarzsteine. Eine Aufnahme, die mir richtig gut gefällt. Hier stimmt alles. Die Struktur der Steine kommt im Streiflich richtig gut heraus, so das man meint, die Oberfläche auf dem Monitor spüren zu können.
    LG Manuel
  • Gudrun Raatschen 15. Januar 2008, 14:50

    Hot cross bun! :-) Ein superschönes Detail, gefällt mir sehr gut.
    LG Gudrun
  • D. Russmann - Mal sehen 14. Januar 2008, 21:13

    Das ist für mich so ein Motiv, wo ich sage: an dem Foto zeigt sich, ob der Mensch hinter der Kamera fotografieren kann. Du kannst es. Wunderbar ein schlichtes, einfaches Motiv erstaunlich schön in Szene gesetzt.

    LG
    Mal sehen
  • Sven Heckel 14. Januar 2008, 18:32

    schöne aufnahme, die schärfe, die farben, toll,
    lg. sven.
  • Chrysmo-der-Schäfer 14. Januar 2008, 17:53

    Ich hatte auf ein selbstgebackenes mehrkornbrötchen getippt. jetz, wo ich lese was es ist, tun mir in gedanken die zähne weh. Gutes bild!

    Gruß
    chrysmo
  • Ralf Büscher 14. Januar 2008, 17:11

    Ist wirklich ein Bild mit Positver Stimmung. Obwohl ich glaube es sind eher pebles als boulders.

    Ralf
  • P. Gerlach 14. Januar 2008, 16:17

    Das ist für mich so ein richtiges Sommer-Sonne-gute-Laune-Bild, ich kann die warmen Sonnenstrahlen und das Meer fast fühlen. Immer wieder faszinierend, was die Natur an kleinen und größeren Kunstwerken hervorbringt.
    LG, Petra