Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
383 9

Hans-Peter Schöpfer


Basic Mitglied, Kitzbühel

Blau - Gelb

Blütenmakro
Hab mal an meiner Olympus E-300 mit dem Sigma 18-125 den Raynox Makrokonverter MSN-200 angeschlossen. Bin noch in der Experimentierphase mit der Kamera. Aufgenommen im Makromodus.

Kommentare 9

  • Jaydee Jadranka Deer 23. Mai 2005, 10:31

    ne seltene Schönheit .............
  • Fiona von Bachhaus 31. März 2005, 17:12

    ahhh, okeee...vielen Dank für den Link und die Erklärung.

    Das ist eine Primel. :o)

    Lg, Fiona
  • Hans-Peter Schöpfer 31. März 2005, 10:40

    hi fiona - nicht groß, nicht dick, stell dir eine lupe vor - ist so was ähnliches. näheres unter ww.raynox.com hab das ding eingentlich für die panasonic fz10 u fz20 gekauft und mal auf der DSLR probiert. lg HP

    @sunny N: jetzt hast mich erwischt. ?????? stiefmütterchen???????

    @alle: danke für die anmerkungen - man freut sich immer wenns gefällt und man dies auch mitgeteilt bekommt. HP
  • Fiona von Bachhaus 31. März 2005, 10:34

    hehehe...danke für die süße Erklärung. :o)))))
    ist es eine Art Filter? Wie groß? Dick?
  • Kerstin P... 31. März 2005, 6:43

    Für mich ein sehr schönesBlütenmakro und ich finde nicht, dass nachgeschärft werden müsste :-)
    Der Schärfepunkt liegt eindeutig auf dem Stempel und das ist auf meinem Monitor super gut erkennbar.
    LG Kerstin
  • Achim S 31. März 2005, 6:08

    Gefällt mir außerordendlich gut deine Aufnahme. Ich finde aber, Du könntest noch einwenig nachschärfen.
    LG Achim
  • Wolfgang H. S. 31. März 2005, 2:49

    Schöne Farben, die Schärfe auf den Punkt richtig gesetzt.
    Mach weiter so!
    Gruß, Wolfgang
  • Hans-Peter Schöpfer 31. März 2005, 0:54

    hi fiona, das ist eine linse die am objektiv angebracht wird und diese macht ganz kleine sachen ganz groß - so wie diese blüte, die wirklich wintzig klein ist.
    bitte verzeih mir die laienhafte beschreibung aber fachmännisch bin ich da zu schwach. lg HP
  • Fiona von Bachhaus 31. März 2005, 0:41

    und das ist gleich unglaublich gut geworden. Tolles Schärfespiel!! Tut mir leid, dass ich doof frage, aber was macht ein Makrokonverter? Jedenfalls solltest Du den öfter benutzen. :o)