Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

671 6

Franz Sommer


Premium (Pro), Adliswil

auf der Lauer...

Costa Rica, Jaco

Grüne Leguane erreichen für gewöhnlich eine Kopfrumpflänge von 45 Zentimetern. Mit dem Schwanz zusammen erreicht der Grüne Leguan Längen von zwei Metern, manchmal sogar 2,2 Metern. Das größte bekannte Exemplar ist 2,30 Meter lang, wiegt 10,5 Kilogramm und ist im Chicago Museum of Natural History ausgestellt. Die meisten Leguane dieser Art werden jedoch maximal 1,5 Meter lang, wobei die Männchen deutlich größer sind und deutlich größere „Stacheln“ auf Rücken und Schwanz besitzen. Sie werden in Gefangenschaft gut 10–17 Jahre alt, es wurde aber schon von Tieren berichtet, die 25 Jahre alt wurden. Dies hängt sehr stark von der richtigen Ernährung in den ersten Jahren des Leguanes ab.
Speziell männliche Grüne Leguane haben einen massigen Kopf, der durch einige Charakteristika gekennzeichnet ist: Eine große Kehlwamme, die bei Männchen 30 % größer ist als bei Weibchen, sowie Backen im Bereich der vergrößerten Schuppen unter dem Trommelfell, die infolge von Muskelvergrößerung und der Einlage von Fettgewebe bei Männchen stark hervortreten.

Entgegen dem Namen ist Iguana iguana nicht vollkommen grün, viele Tiere sind eher gräulich-grün oder haben einen starken Einfluss von brauner Farbe. Bei männlichen Grünen Leguanen kommen auch teilweise rot-orange Färbungen, vermehrt im Bereich der Gliedmaßen, vor. Dies kann unter Umständen nahrungsabhängig sein, denn das Tier verspeist auch Blütenblätter. Der Rückenkamm der Grünen Leguane zieht sich vom Nacken bis hin zum Schwanz und ist beim Männchen im Mittel 5 Zentimeter höher als beim Weibchen.

Canon EOS-1 DX
Canon 100-400L +1,4fach (420)
ISO 2000, f 8, 1/320s,

Kommentare 6

  • Alain Granwehr 14. Januar 2013, 12:21

    Tolle Farben und top Schärfe auf dem Auge.
    LG Alain
  • Franz Sommer 12. Januar 2013, 14:21

    das hast du richtig erkannt, in bauchlage habe
    ich mich immer näher an den leguan gepirscht,
    dieses bild habe ich aus 2 meter entfernung gemacht.
    dieser leguan hat eine länge von ca. 1 meter.
    grüessli franz
  • Bettina Roske 11. Januar 2013, 19:42

    ...die Perspektive ist klasse ( in Bauchlage aufgenommen ??????? :-))) ).
    Was für eine Schuppenvielfalt in brillante Schärfe.
    lg bettina
  • rodolfo rolf sommer 6. Januar 2013, 23:46

    so viel farben hab ich bei so einem tier noch selten gesehen, geniales bild don verano koschta rikka
  • Bea Schilling 26. Dezember 2012, 20:28

    schon nur die Vielfalt der Schuppenformen und -grössen ist ... ach was für ein plumpes Wort, aber ein besseres fällt mir gerade nicht ein ... bemerkenswert. Bild und Tier hingegen sind gleichermassen imposant! lg:bea
  • Giulio F. 23. Dezember 2012, 17:38

    Grüne Leguane (Iguana iguana) träumen üblicherweise von vorbeistreifenden, hochmotivierten Fotografen.
    Nur gut dass sie vegetarier sind ;))
    Ein Prachtexemplar mit wunderschöne Färbung.
    Sehr gute Freistellung.

    Gruess
    Giulio