Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Americana: Impeach Obama

Americana: Impeach Obama

603 4

Bär Tig


Pro Mitglied, Im Todesstern am Rhein

Americana: Impeach Obama

Ich stimme dem zu, Obama sollte abgesetzt werden. Allerdings nicht wegen Obamacare, den laschen Einwanderungsgesetzen oder dem Fiasko mit der US Botschaft damals in Bengasi. Wie wäre es stattdessen mit der verfassungswidrigen Überwachung von US Bürgern durch die NSA, der Tötung ohne Gerichtsurteil von US Bürgern durch gezielte vom Präsidenten angeordnete Drohnenangriffe, den immer noch bestehenden Geheimgefängnissen der CIA, die gegen konkrete US Gesetze verstoßen? Was uns Nicht-US Bürger auch noch stört, die weltumspannende Totalüberwachung durch die US Geheimdienste, die zivilen Kollateralschäden bei den vielen vom Präsidenten angeordneten Drohnenangriffen, der Verschleppung von Terrorverdächtigen durch die CIA in Länder, in denen sie dann gefoltert werden ... leider nicht relevant für ein Amtsenthebungsverfahren, das darf er alles tun, davon sind ja nur die blöden Europäer und die Ziegenficker (habe ich hier aufgeschnappt, so nennt man die Menschen in Afghanistan und dem nahen/mittleren Osten mittlerweile ...) betroffen. Wenn ich daran denke, dass die ihm den Friedensnobelpreis gegeben haben ...

Kommentare 4

  • Joachim Irelandeddie 24. September 2015, 21:41

    Was ist von dem ehemaligen Hoffnungsträger übrig geblieben? Na ja jeder bekommt den, den er sich gewählt hat. Vor allem treibt er Europa an den Rand eines Krieges nur um nachher wieder als der große Gewinner da zu stehen

    lg eddie
  • Rheinbild 18. April 2014, 20:48

    Seit der gewählt wurde ärger ich mich über die Reps und die Teaparty bei euch. Was die für einen Aufwand betreiben um den Kerl zu torpedieren ist schon Realsatire. Egal ob er nu gut ist oder schlecht, der Kampf ist sowas von unter der Gürtellinie...Und schön die Augen zu vor den echten Problemen der Staaten.
    Hast du quasi auf den Punkt gebracht.
    LG
    Rheinbild
  • Franzisco Z. 18. April 2014, 14:48

    FREIHEIT im land der unbegrenzten möglichkeiten

    NSA macht der freiheit ein ende

    MACHT NIX
  • Rolf Pessel 18. April 2014, 10:15

    ein anderer würde es nicht anders machen und das finde ich das Schreckliche dran. Da muss sich schon viel mehr ändern, als nur ein neuer Präsident.
    LG Rolf

Informationen

Sektion
Ordner Americana
Klicks 603
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-6
Objektiv E 16-70mm F4 ZA OSS
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 21.0 mm
ISO 100