Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
103 222 mit leichtem "Schaden"

103 222 mit leichtem "Schaden"

853 2

103 222 mit leichtem "Schaden"

Vor kurzem stand die 103 im Bahnhof Freilassing verlassen und abgebügelt.
Aber schön in der Mitte, gegenüber dem letzten Bahnsteiggleis.
Super zum ablichten.
Als ich am Nachmittag nochmal zeit hatte und nach der Lok sah, war sie hinter der 189, die schon zur abfahrt bereit stand.
Also schnell zur nächst besten Fotostelle und auf den Nachschuss besonders viel wert legen. Da sie ja hinten dran hang.
Nach ein paar Minuten kam der kleine Lokzug dann schon angefahren.

Aber etwas stimmte nicht ganz. Eineinhalb rote Rücklichter leuchteten.
Ich dachte die LED-Technik ist langlebiger...

(Bahnstrecke Salzburg-München höhe Lokwelt Freilassing)

Kommentare 2

  • Gerhard Huck 26. Juni 2015, 14:48

    Dann ist also auch klar, warum die 103 abgeschleppt werden musste... ;-)
    Grüßle
    Gerhard
  • Insel.NOK 25. Juni 2015, 22:48

    Feines Foto der abgeschleppten 103, prima, das railadventure uns diese Lok erhält, nur an die Farben kann ich mich nicht gewöhnen.

    VG
    Ingo

Informationen

Sektion
Views 853
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 46.0 mm
ISO 125