samira..


kostenloses Benutzerkonto
[fc-user:1678553]

Über mich

.









"Wir sehen Menschen und Dinge nicht wie sie sind, sondern wie wir sind."
(Anthony de Mello)














*http://www.jakobs-online.de
*http://www.facebook.com/FotografieSamiraJakobs
*http://about.me/samira.jakobs



.

Kommentare 20

  • LichtbildGeschichten 16. April 2013, 11:43

    kein Grund des Dankes!! Ich sage nur, was ich denke!!

    hg gunda
  • Felix Brokbals 7. April 2013, 11:10

    danke vielmals :)
    deine arbeiten gefallen mir auch. gut!
    cheers, felix
  • Bernd Schumacher 1 31. März 2013, 15:25

    Ich danke Dir! Du machst großartige Bilder!
    LG ZZ!
  • Jens von Nebenan 28. November 2012, 19:00

    Tja, klein ist die Welt :D ;)
  • Jens von Nebenan 26. November 2012, 19:12

    Samira ! :D
  • Sebastian Knopf 24. Oktober 2012, 7:55

    Ja genau die meine ich ;-)
    Echt, wriklich interessant !
  • Sebastian Knopf 23. Oktober 2012, 16:28

    Echt nette Bilder!
    Sehr interessant, besonders Nr. 1 ;-)

    LG aus Pforzheim,
    Sebastian
  • Samira.art 19. Oktober 2012, 12:02

    Danke für deinen Kommentar :)
    PS: Dein Name ist auch nicht schlecht hahaha ;)
  • Armin Becker 6. Juni 2012, 18:38

    Dankeschön für den Eintrag auf meiner
    Profilseite :) yw Samira

    "Wir sehen Menschen und Dinge nicht
    wie sie sind, sondern wie wir sind."
    (Anthony de Mello)
    Das ist richtig, wir färben die Dinge ein
    mit unseren Gedanken. Und Models, die
    mit guten Fotografen arbeiten, sagten mir:
    "Das bin ich und wiederum bin ich's auch
    nicht. Das bin ich, gesehen durch seine
    Augen."
  • LisaCanon 4. April 2012, 15:37

    Zart klingt gut. ^^

    LG Lisa-Marie
  • Marius Zengler 4. Juli 2011, 17:17

    neenee! ich hab den käfer nur am straßenrand stehen sehen. wird wohl auch keine gardine sein, sondern eher etwas wassabweisendes. aber was genau weiß ich nicht.

    und danke fürs kommentar :)
  • Tobias Friebe 1. Juli 2011, 16:07

    Danke für die Anmerkung!
    Serienbild is natürlich standart, aber die Umstände waren so ungünstig--wind, kleiner schneller krabbler.. war schon das beste Bild..
    und wollt jetzt auch nicht mit irgendwelchen Filtern rumwüten, um so zu tun als wärs gewollt ;)
    lg
  • .-. 22. Juni 2011, 15:18

    Wollt mich für die nette Anmerkung bedanken! Hab mich sehr gefreut als ich die gelesen hab!! :)
  • Miraclemoments Fotografie 14. Mai 2011, 14:52

    Hey!
    Danke für die Anmerkung!


    LG Tommy
  • F40Dennis 4. Mai 2011, 16:27

    hi.. Ja ich würde den Colorkey ganz weg lassen, und das Bild SW machen.. Dann hätte ich versucht den Kübel da oben auf der Leiter nicht anzuschneiden, und die Kamera etwas mehr nach oben geschwenkt. Vielleicht in Querformat und direkt unter den Beinen abschneiden, und dann rechts noch etwa 1cm mehr.. Oder versuchen den Bauarbeiter duch eine weit offene Blende zu Isolieren.. Dann fällt auch das Haus im Hintergrund welches den Blick auf sich zieht nicht so ins Gewicht.. Das wäre ja laut Exifs kein Problem gewesen.. Bei Blende 20 wird das gruslige Kitobjektiv auch nicht besser.. Ich hätts mal mit f5,6 1/640 ISO100 versucht..

    lg


  • 8 4
  • 39 43
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse