Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

np22


Free Mitglied, Jena
[fc-user:2086800]

Über mich

Naturaufnahmen, Nachtaufnahmen und fotografische Experimente

Ich fotografiere seit Ende der 70er und nach einer ca. 15 jährigen Pause seit 2001 wieder.
Angefangen hat es in einer Arbeitsgemeinschaft für Fotografie in der Schulzeit. Hier wurde das Grundwissen zur Fotografie vermittelt. Man konnte durch eigene Experimente unter fachkundiger Anleitung praktische Erfahrungen sammeln und beste Technik (Kameras und Dunkelkammerausrüstungen) nutzen. Nach der Schulzeit ruhte dieses Hobby für viele Jahre, bis die erste digitale Kamera gekauft wurde.
Seit dem geht das Interesse an der Fotografie Stück für Stück weiter.
Ich experimentiere gern mit unterschiedlichen Kameras und Optiken.
Zu sehen gibt es hier eine Auswahl von Fotos von z.T. besonderen Motiven wo ich über mehrere Jahre an Urlaubsorten meine Versuche gemacht habe. So z.B. die gezeigten Nachtaufnahmen von Leuchttürmen und den sich bewegenden Lichtstrahlen.
Gelegentlich versuche ich mich auch am Thema Digiskopie, also das Fotografieren durch Ferngläser bzw. Spektive.

Vielen Dank für all netten Kommentare und Hinweise zu meinen Fotos.

Kommentare 140

  • Dirk Wallenstein 25. Juli 2018, 0:25

    Auf deinen Kommentar hin war ich neugierig auf deine Bilder.(mal schauen,was andere so schießen)...? Dein Bild mit dem Leuchtturm bei Nacht und der angefeuchteten Bank links davon ist unglaublich gelungen. Echt gut gemacht. Bin schwer beeindruckt von der Idee und der umsetzten.
  • Erich Kübler 22. Juli 2018, 15:10

    Vielen Dank für Deinen Kommentar und Lob zu meinem Bild "Natur als Bildhauer". Deine Fotos zum Thema "Leuchttürme" finde ich sehr aussagekräftig.
    VG Erich
  • Rudi a.W. 14. Juli 2018, 18:19

    Hallo
    Vielen Dank für Deinen Kommentar und Lob zu meinem Bild das kleinste Haus von Wernigerode. Leider konnte ich das Haus nicht besichtigen. Es war geschlossen.
    ES ist jetzt ein Museum. LG Rudi
  • Sjørinngaldur 31. Mai 2018, 11:18

    ...auch von mir noch ein Lobdanke. Und Deine Leuchttürme sind traumhaft! Jutta
  • Jana Thiem-Eberitsch 9. Mai 2018, 9:51

    Vielen Dank für Dein Lob. Freut mich sehr.
    Ich muss schon sagen, Deine Leuchtturmfotos sind der Hammer - sie sind so gut! Von der genialen Lichtstimmung bin ich sehr beeindruckt.
    Viele Grüße aus Saalfeld nach Jena
    Jana
  • Rudi a.W. 3. Februar 2018, 18:07

    Herzlichen Dank für Dein Lob.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende
    LG Rudi
  • Fotografenherz 22. Januar 2018, 15:42

    Vielen Dank für dein Lob. Die vielen Lobs zu deinen Leuchttürmen kann ich gut nachvollziehen. Vielleicht sehen wir uns mal wieder oder gehen gemeinsam auf Exkursion? Würde mich freuen. LG Jürgen
  • Hajo Obuchoff 6. Januar 2018, 16:36

    Danke für Dein Lob. Deine Leuchttürme sind aber wirklich Leuchttürme - der Fotografie. Mein Vater hatte mich für die Fotografie animiert. Er selbst hat aber besser gemalt und nicht selten das Meer und auch Leuchttürme.
  • GENYLEND 3. November 2017, 1:08

    Herzlichen Dank für Dein Lob. LG Genylend
  • Mekkie 30. Oktober 2017, 20:56

    Ich bedanke mich ganz herzlich für deine vielen Lobe und Anmerkungen!
    Ich war ganz überrascht! Danke! Wir sind ja, sozusagen, Nachbarn!
    Viele Grüße!
    Mekkie
  • BC Projekt 24. Oktober 2017, 20:38

    Servus Wolfgang,

    Du hast recht: Fotografieren geschieht mehr aus Erfahrung und Gefühl, die eingeübten Regeln werden dann intuitiv angewandt. Oft entstehen die interessantesten Fotos durch
    Zufall, der nicht wiederholbar ist.
    "Berg-Kirschblüte", "Rundum Bodensee" und "Herbstleuchten am Felsen", habe ich,
    wie viele meiner Bilder in meiner heimatlichen Nähe fotografiert, diese allerdings geplant,
    Stimmung und Licht abwartend.

    Schöne Grüsse,

    Arthur
  • BC Projekt 22. Oktober 2017, 16:53

    Guten Tag Wolfgang,

    es freut mich, dass Dir mein Bild "Berg Birke im Herbstlicht" gefällt.

    Wenn die Laubbäume in einem Feuerwerk der Farben ihre Blätter der Herbstsonne
    zu wenden, dann ist dies ein staunenswertes Zeichen für den Einzug des Herbstes.
    Zwar kann die Fotografie diese, mit Leben erfüllte Realität nicht wiedergeben,
    sie kann jedoch dem Betrachter des Bildes einen Moment davon vermitteln.
    Die letzten Herbsttage waren bei uns von schönstem Wetter begleitet, was mich
    zu einigen Wanderungen durch nahe gelegenen Täler und das Berg-Hügelland
    veranlasste. Davon sind einige Fotos entstanden, welche ich nun in der FC hochlade.

    Schöne Grüsse aus Dornbirn/ Österreich,

    Arthur
  • Corinna Lichtenberg 20. September 2017, 15:16

    Danke für dein Lob, tolle Bilder hast du!
    LG Corinna
  • Toro64 20. September 2017, 13:40

    Vielen Dank für Dein Lob. Deine Bilder hier sind einfach super und ich freu mich auf neue Bilder. Weiter so. Die Bilder sind Top.
    LG Thomas
  • Monikaberlin 13. September 2017, 20:57

    Ich möchte dir ganz herzlich danken, für deine Kommentare und Lob. LG Monika
  • 125 104
  • 907 2.452
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Digitale Kameras:
Sony A77II
Sony RX100M2
Panasonic FZ-72
Panasonic TZ-31
Casio Exilim H10
Panasonic FZ-20

Optiken:
Sigma Art 35mm F1.4
Sony DT 16-50mm F2.8
Tamron 16-300 F3.5-6.3
Spiegel-Telekonverter 12x
Spektiv Diascope 85 T* 60x
Spektiv Youkon 6-100x100

Ehemalige, nicht mehr vorhandene Kameras:
Sony DSC-P30
Mustek VDC-100
Pentacon Six TL
Exa 500
Beirette SL100
Perfekta II 6x6