Harry B.P. Jaeger


kostenloses Benutzerkonto, Graz
[fc-user:428285]

Über mich

seit 2004 hier in der fc ;-)

seit 01. dezember 2015 in graz /steiermark

24 jahre theaterpraxis
im bereich produktionsleitung und 2005 regiekonzepte
analoge photographie seit 1984
digitale photographie seit 2004
theater, architektur und aktfotografie seit 2005
video und fotoprojektionen für bühnenbilder seit 2007
photoshopseminare für einsteiger in die photogaphie seit 2010
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
grazer oper/literaturhaus und jazz szene in graz ab februar 2016

MacOSX Mojave - Adobe - CC 2018 MC - FinalCutProX.4
Analog & Digital Canon, Nikon, Voigtländer, Cotaflex - diverse Opjektive



--------------------------------------------------------------------------------------------------


danke für das Profilfoto an Galina Toktalieva


e_MAIL: fotoharry@icloud.com
http://www.fotoharry.net
----------------------------------------------------------

the neubau blues pict-art
2.account

http://www.fotocommunity.it/pc/account/myprofile/689413/profile/1
-------------------------------------------------------------------------------------------
ich werde weiterhin eure neuheiten im auge behalten.

lg Harry
_________________________________________________________

my favorit music:
nora jones, rené bottlang
diverse jazzlegenden und classic

profil update , 14/12/15 18:05PM

Kommentare 122

  • Joachim Aniol 20. Oktober 2018, 21:06

    Danke für deine Wertschätzung.
    FG joac
  • Leila Leila 27. Februar 2015, 20:05

    Mein lieber Harry ,
    tausend Dank für deine Anmerkung auf mein Sedcard ! Ich freue mich auch risieg dass ich dich hier gefunden habe !!!!!!!
    einen wunderschönen Abend noch !
    herzliche Grüsse nach Wien
    Leila
  • Günter de Graph 17. Februar 2015, 10:35

    Hallo Harry,

    meine Entschuldigung erst mal dafür, daß ich ohne Deine Bilder betrachtet zu haben, auf
    Deinem Profil auftauche.
    Quasi als Werbeprospekt in Deinem Briefkasten. Oder w.i. Internet: Das könnte für Sie
    von Interesse sein.
    Jeden von uns Fc.lern liegt daran zu erfahren, wie unsere Bilder wahrgenommen werden.
    Bin selber erst kurz bei der Fc.

    Da ich viel Zeit habe, nehme ich gerne nach Deiner eventuellen Rückmeldung Kontakt auf
    um mich auf Deine Bilder zu stürzen.
    Zuvor würde ich gern erfahren, wie offen, ehrlich die Kritik bei Dir sein darf. ( Selbstverständlich
    sachlich und mit dem nötigen Respekt )
    Aussagekräftig wäre neben konkreten Hinweisen auch das Punktesystem. ( Im Normalfall
    auch je nach Geschmack des Betrachters um bis zu 3 Punkte abweichend )

    Punktzahl: 9 Absolut herausragend / 8 Herausragend / 7 hervorragend / 6 sehr gut / 5 gut
    4 Befriedigend / 3 Ausreichend / 2 Mangelhaft / 1 Ungenügend

    Falls Du das so OK findest, schreibe mir bitte ins Profil oder unter eins meiner
    Bilder, was davon für Dich in Betracht kommt.
    Deine Meinung über eins oder auch mehrere meiner Bilder
    ist sehr willkommen. Egal ob Du Profi oder Anfänger bist.
    Selbstverständlich sachlich offen ohne Schmalz.

    Zu sehen bei mir im Moment: Venedig 45 Bilder ( Allerdings vollkommen anders als gewohnt )
    Schmetterlinge 25 Bilder ( Soweit ich das aus eigener Sicht zu beurteilen vermag,
    im oberen Qualitätsbereich ) sowie der Anfang einer Blumenserie.
    Weitere Themen werden folgen.

    Auch die Wertsteigerung und Verschönerung Deiner Inneneinrichtung
    ist so bequem möglich. ( Natürlich nur wenns gefällt und die Geldreserven
    vorhanden sind )

    Wichtig natürlich das davor geschriebene ( Kann auch ohne Bildverkauf leben.
    Die Freude darüber andere Räume zu schmücken ist natürlich auch da.
    Geldmäßig sind das eh nur 7,20 Euro pro Bild für den Autor.)

    Ist diese Möglichkeit des creativen Kennenlernens für Dich OK,
    freue ich mich auf Deine Antwort.

    ( Wenn nicht, einfach entfernen, wie Altpapier dann in Die Tonne.)

    Liebe Grüße Günter
  • Piroska Baetz 10. Januar 2015, 19:42

    Hallo Harry,
    ich wünsche Dir ein gutes Jahr 2015
    glg. piri
    Alles Gute für das neue Jahr 2015
    Alles Gute für das neue Jahr 2015
    Piroska Baetz
  • yamaha 1 14. November 2014, 22:24

    Hallo Harry
    Sehr interessante und schöne Bilder auf deiner Seite, gefallen mir.
    Gruß Gilbert
  • .Ivonne. 29. April 2013, 22:45

    Vielen lieben Dank für deine Anmerkungen und fürs favorisieren
    Glg Ivonne
  • Piroska Baetz 22. Dezember 2012, 15:29

    Hallo lieber Harry,
    Ich wünsche Dir und deiner Familie ein frohes, besinnliches Weihhnachtfest und ein gutes, neues Jahr 2013.
    lg. piri
    Frohe Weihnachten - Merry Cristmast
    Frohe Weihnachten - Merry Cristmast
    Piroska Baetz
  • Visha 24. September 2011, 12:03

    Hey. Danke für die Freundschaft. =)
    Deine Bilder sind echt der wahnsinn!
    LG, Visha
  • cosmosgirl 10. November 2010, 14:26

    Dankeschön, Harry!


    Liebe Grüße nach Wien, Claudia
  • Piroska Baetz 5. Januar 2010, 19:55

    Hallo lieber Harry,
    ich wünsche Dir ein Gutes, Neues Jahr 2010!
    lg. piri
    Ein Gutes Neues Jahr
    Ein Gutes Neues Jahr
    Piroska Baetz
  • Sylvia Sivi 22. Dezember 2009, 14:42

    schöne weihnachtszeit und ein zufriedenes, gesundes jahr 2o1o
    wünscht sivi
  • Christian Pichler 20. Dezember 2009, 20:52

    Frohe Weihnachten!
    Eiskristallwelten
    Eiskristallwelten
    Christian Pichler

    lG Christian
  • cosmosgirl 26. Oktober 2009, 19:51

    DANKESCHÖN, Harry :-))

    Claudia


    In VOTING:
    the eagle will rise again
    the eagle will rise again
    cosmosgirl
  • InStylePhoto 16. November 2008, 16:46

    Das Herz

    Eines Tages stellte sich ein jünger Mann in die Mitte des Ortes und verkündete, er habe das schönste Herz im ganzen Tal.
    Eine große Menge versammelte sich um ihn, und alle bewunderten sein Herz, denn es sah vollkommen aus. Nicht eine Schramme war daran und nicht die kleinste Delle.
    Ja, alle stimmten zu, dass dies wirklich das schönste Herz sei, das sie j e gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter mit seinem schönen Herzen.

    Plötzlich trat ein alter Mann aus der Menge heraus und sagte: »Ach was, dein Herz ist lange nicht so schön wie meines.« Die Menge und der junge Mann blickten auf das Herz des Alten.
    Es schlug stark, doch es war voller Narben. Stücke waren herausgebrochen und andere eingesetzt, aber sie passten nicht genau, und so gab es einige raue Kanten.
    Tatsächlich waren da sogar mehrere tiefe Löcher, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten darauf wie kann er sagen, dachten sie, sein Herz sei schöner?

    Der junge Mann schaute auf das Herz des Alten, sah seinen Zustand und lachte. »Du machst wohl Witze«, sagte er. »Vergleich dein Herz mit meinem: meines ist vollkommen und deines ist voller Narben und Löcher!« »Ja«, sagte der alte Mann, »dein Herz sieht vollkommen aus, aber ich würde doch niemals mit dir tauschen.

    Weißt du, jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich nahm ein Stück von meinem Herzen und gab es ihm, und oft gab er mir dafür ein Stück von seinem eigenen Herzen, das den leeren Platz in meinem ausfüllte.

    Aber weil die Stücke nicht genau gleich sind, habe ich ein paar Unebenheiten - die ich in Ehren halte, weil sie mich an die Liebe erinnern, die wir geteilt haben.«

    Manchmal«, fuhr er fort, »habe ich ein Stück meines Herzens weggegeben, und der andere Mensch gab mir kein Stück von seinem zurück.
    Das sind die Lücken. Liebe zu geben ist immer ein Risiko. Diese Lücken schmerzen, doch sie bleiben offen und erinnern mich an die Liebe, die ich auch für diese Menschen habe, und ich hoffe, dass sie mir eines Tages etwas zurückgeben und den leeren Platz füllen, der darauf wartet.

    Siehst du jetzt«, fragte der Alte, »worin die Schönheit meines Herzens besteht?« Der junge Mann stand schweigend und Tränen liefen über seine Wangen. Er ging zu dem alten Mann, dann griff er nach seinem perfekt schönen jungen Herzen und riss ein Teil heraus.
    Mit zitternden Händen bot er es dem Alten an. Der alte Mann nahm es an und setzte es in sein Herz, dann nahm er ein Stück seines alten narbigen Herzens und setzte es in die Wunde im Herzen des jungen Mannes.
    Es passte, aber nicht ganz genau, so blieben einige raue Kanten. Der junge Mann schaute auf sein Herz, das nicht mehr vollkommen war, aber doch schöner als je zuvor, weil Liebe aus dem Herzen des alten Mannes hineingeflossen war.

    In dem Sinne ein schönes Wochenende und noch mehr schöne Photos

    Gruß Steve & Carol
    sowie das InStylePhoto-Team
  • 28 105
  • 356 16.495
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse