Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

fotoexpress


Free Mitglied, Detmold
[fc-user:1835736]

Über mich

Die Gunst der Stunde nutzen
Mit mehrereren Naturaufnahmen habe ich mich für einen Fotowettbewerb für Kalender beworben. Bei dem Kalender "Bilderbogen durch die Jahreszeiten" ist mein Bild für den Monat März ausgewählt worden. Es soll Lust auf den nahenden Frühling und einen Spaziergang in der Natur machen. Als ich erfahren habe, dass eines meiner Bilder im Kalender erscheint habe ich mich riesig gefreut. Schließlich hatte ich mir mit den Motiven auch besondere Mühe gegeben. Seit mehr als 20 Jahren bin ich mit der Kamera in Lippe und weit darüber hinaus unterwegs. In den vergangenen Jahren erkundete ich neben Deutschland (vor allem Nordsee) auch Polen, Schweiz, Frankreich, Portugal, die Türkei und Kanada. Klar, dass Reisen neben der Fotografie auch zu meinen Hobbies gehört. Von einem zweiwöchigen Urlaub komme ich meist mit nicht weniger als 600ern Bildern zurück nach Westfalen. Diese werden dann sorgfältig gesichtet und archiviert. In den vergangenen Jahren sind auf diese Art und Weise mehr als 8000 Aufnahmen zustande gekommen. Zunächst standen Menschen und architektonische Eigenheiten im Zentrum meines Interesses. Mittlerweile widme ich mich mit Vorliebe der Naturfotografie. Am Wochenende streife ich meistens, mit der Kamera im Gepäck, durch die Wälder des Lipperlandes. Ich mag es auf Fotos ungewöhliche und ganz besondere Stimmungen festzuhalten. So lässt sich dem Betrachter die Schönheit der Natur nahebringen. Das ist meine Faszination. Damit mir seltene Aufnahmen gelingen gehe ich meistens, ob am Wochenende oder im Urlaub- schon frühmorgens los, um die Gunst der morgendlichen Stunde nutzten zu können und auch die nötige Ruhe zu finden. Dass ich im Sommer um fünf oder sechs Uhr morgens meine Fototasche packe, ist daher keine Seltenheit. Angefangen hat alles im Alter von etwa 13 Jahren als ich an einer Klassenfahrt teilnahm. Mein Vater schenkte mir damals meiner erste Kamera. Eine kleine Ricoh. Die gibt es auch heute noch. Mit der macht ich zahlreiche Fotos von den eindrucksvollen vereisten Wasserfällen bei Gunzesried im Allgäu. Schon damals faszinerte mich die Natur. Auf weitere Momentaufnahmen von mir dürfen Sie gespannt sein. :)

Ich fotografiere mit Canon EOS Serie, 7D, 5D, 5D Mark 2, Yashica analog /eher seltener :)), meine persönliche Lieblingskamera ist hier jedoch die Canon EOS 7D.


Für ca. ein Jahr habe ich Studiofotografie gemacht. Interessant weil dort die Möglichkeiten in punkto Belichtung anders sind als nur mit " natürlichem" LIcht zu arbeiten.

Kommentare 67

  • 20 11
  • 742 706
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse