Neue Nikon DSLM

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Holger L Holger L Beitrag 3361 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 13.02.20, 07:20Zum zitierten BeitragLass doch den Z50-Fotografen ihren Spaß und Nikon etwas Umsatz. ;)

Keine Angst, ich bin der letzte, der jemanden seinen Spaß vergönnt (so lange der Spaß nicht auf Kosten anderer geht, mein ich das so allgemein wie ich es hier gesagt habe) :-)
Thomas Braunstorfinger Thomas Braunstorfinger   Beitrag 3362 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es gehört zwar eigentlich nicht hier her, aber ein bisschen doch (und ich wollte keinen eigenen Thread dazu aufmachen) : die neue Nikon D6 enttäuscht viele, der "Nikon Guy" Matt Granger hat sie regelrecht zerrissen. Nikon hat lange davon profitiert, die weltbesten Flaggschiffe zu bauen, schon zu analogen Zeiten. Dass sich Nikon jetzt gerade in diesem Segment die Butter vom Brot nehmen lässt, ist schon etwas enttäuschend.
NikoVS NikoVS   Beitrag 3363 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 13.02.20, 08:36Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 12.02.20, 14:48Zum zitierten BeitragKB bietet de facto keine sichtbaren Vorteile hinsichtlich BQ, auch wenn das immer wieder suggeriert und behauptet wird.
Die Aussage passt in den kleinen Fotokurs für Erika. Wenn die Sonne lacht bei Blende 8.

Unter Fortgeschritten sollte man solche Aussagen nicht machen. Sie ist nicht richtig. Es wird nichts suggeriert. Die Vorteile von sind absolut und real sichtbar. Der Teil der Fotografen der wegen Bildqualität auf Kleinbild setzt ist nicht selten doof oder eitel, sondern weiß um die Vorteile. Die meisten sicherlich.


Lieber ro, ja, der kleine Fotokurs für Erika passt ganz gut. Auch wenn ich seit fast 50 Jahren knipse, bin ich mir dennoch unsicher, ob ich mich selber als fortgeschritten bezeichnen soll. Ich kokettiere lieber mit schwäbischem Understatement.

Schade dass du mich nicht vollständig zitiert hast. Ich habe nämlich auch geschrieben, dass ich mich nach meinen ersten APS-C Erfahrungen von 2002 bis 2009 mit der D700 in 2009 ganz bewußt für digitales KB entschieden habe und auf keinen Fall wieder zurück zu kleineren Formate gehen werde. Das hat logischerweise Gründe. Die Vorteile von größeren Sensoren kann ich runter und rauf beten. Aber warum sollte ich das tun? Warum sollte ich mir das permanent antun? Es gibt zuviele hier, die mit kleineren Formaten sehr gute Erfahrungen haben. Diese von größeren Sensoren und Systemen ständig zu überzeugen ist ohnehin nicht möglich. Und kostet Kraft und Nerven. So what? Und ich selber weiß ja, warum ich große Sensoren liebe und mir Vorteile bringen. Jeder nach seiner Fasson, jeder wie er mag.

Daher bleibe ich dabei - KB bietet de facto keine sichtbaren Vorteile hinsichtlich BQ - mit Betonung auf sichtbar. Oder für den Betrachter erkennbar. Sichtbar und erkennbar dann, wenn das gedruckte Bild an der Wand hängt.
NikoVS NikoVS   Beitrag 3364 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Thomas Braunstorfinger 13.02.20, 10:42Zum zitierten BeitragEs gehört zwar eigentlich nicht hier her, aber ein bisschen doch (und ich wollte keinen eigenen Thread dazu aufmachen) : die neue Nikon D6 enttäuscht viele, der "Nikon Guy" Matt Granger hat sie regelrecht zerrissen. Nikon hat lange davon profitiert, die weltbesten Flaggschiffe zu bauen, schon zu analogen Zeiten. Dass sich Nikon jetzt gerade in diesem Segment die Butter vom Brot nehmen lässt, ist schon etwas enttäuschend.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nikon nicht sehr intensiv ihre Profi-Kunden vor Erstellung des LH nach Wünschen, Verbesserungsvorschlägen und Erwartungshaltungen zur D5-Nachfolgerin befragt hat. Vermutlich haben sie diesen Matt vergessen. ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 3365 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Holger L 13.02.20, 08:43Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 13.02.20, 07:20Zum zitierten BeitragLass doch den Z50-Fotografen ihren Spaß und Nikon etwas Umsatz. ;)

Keine Angst, ich bin der letzte, der jemanden seinen Spaß vergönnt (so lange der Spaß nicht auf Kosten anderer geht, mein ich das so allgemein wie ich es hier gesagt habe) :-)


Dann bin ich ja beruhigt. Also keine Anti-Z50-Kampagne? ;))
NikoVS NikoVS   Beitrag 3366 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Z50-Tipp:

https://www.photoscala.de/2020/02/12/gr ... -behalten/
Holger L Holger L Beitrag 3367 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 13.02.20, 12:39Zum zitierten BeitragDann bin ich ja beruhigt. Also keine Anti-Z50-Kampagne? ;))

Eh zu spät, das Ding ist ja entwickelt und auf dem Markt :-)
NikoVS NikoVS   Beitrag 3368 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Holger L 13.02.20, 13:09Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 13.02.20, 12:39Zum zitierten BeitragDann bin ich ja beruhigt. Also keine Anti-Z50-Kampagne? ;))

Eh zu spät, das Ding ist ja entwickelt und auf dem Markt :-)


;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 3369 von 3384
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: couldbeanyone 13.02.20, 15:40Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 13.02.20, 12:34Zum zitierten BeitragDaher bleibe ich dabei - KB bietet de facto keine sichtbaren Vorteile hinsichtlich BQ - mit Betonung auf sichtbar.

Das ist auch nur dummes Zeug wenn es nicht durch die erforderlichen Einschränkungen präzisiert wird.


Du solltest mal in dich gehen und andere - die dir nicht ständig huldigen -nicht immer als doof hinstellen. Die Frage warum du hier im Forum permanent nur herumstänkerst und nur störst stelle ich erst gar nicht, weil von dir eh keine oder keine vernünftige Antwort käme. Zur Frage APS-C vs. KB kannst du offensichtlich nichts vernünftiges beitragen. Vermutlich mangels eigener Erfahrung und mangels technischer Kenntnis. ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 3370 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: couldbeanyone 13.02.20, 15:56Zum zitierten BeitragEin erster positiver Schritt wäre zunächst , den Thread nicht mit irgendwelchen Verkaufsvideos minderbegabter Influencer vollzumüllen. Um dessen Inhalt und Aussage ginge es mir, nicht um die doofe Kamera. Scheint etwas schwierig, das auseinander zu halten. Vielleicht hätte ich eine Erklärung vorab verfassen sollen.

Deine Aussage ist insofern falsch, da gwegner alles andere als ein minderbegabter Influencer ist.

Ich mach mal etwas Werbung: https://gwegner.de/
Ecce Ecce   Beitrag 3371 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: NikoVS 13.02.20, 16:27Zum zitierten Beitrag ..
Ich mach mal etwas Werbung: ..


Hast Du schon jemals was anderes gemacht?

Nikon ist so toll, dass die Umsätze kontinuierlich einbrechen und fette Verluste gemacht werden.

Mach nur weiter Werbung für alle Strohhalme an die sich Nikon-Fans klammern können.
Lichtpinsel Lichtpinsel Beitrag 3372 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Ecce 13.02.20, 23:16Zum zitierten BeitragNikon ist so toll, dass die Umsätze kontinuierlich einbrechen und fette Verluste gemacht werden.


Geht das zur Zeit nicht allen Kameraherstellern so ?
Sony mal ausgenommen, aber selbst da wird es langsam etwas weniger.
Niki13 Niki13 Beitrag 3373 von 3384
2 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Ecce 13.02.20, 23:16Zum zitierten Beitrag

Mach nur weiter Werbung für alle Strohhalme an die sich Nikon-Fans klammern können.


Machst Du nicht das ständig für Sony, in dem SonyUserForum?
Dazu kommen auch noch solche Weisheiten von Dir, ich zitiere:

"Nur, sind wir uns doch mal ehrlich; die selben Fotografen machen heute bessere Bilder!
Der Grund ist ganz offensichtlich nicht ihr Können als Fotograf oder Pixelschubser, sondern die bessere Kameratechnik"

https://www.sonyuserforum.de/forum/show ... count=2191
NikoVS NikoVS   Beitrag 3374 von 3384
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Ecce 13.02.20, 23:16Zum zitierten BeitragZitat: NikoVS 13.02.20, 16:27Zum zitierten Beitrag ..
Ich mach mal etwas Werbung: ..


Hast Du schon jemals was anderes gemacht? Nikon ist so toll, dass die Umsätze kontinuierlich einbrechen und fette Verluste gemacht werden. Mach nur weiter Werbung für alle Strohhalme an die sich Nikon-Fans klammern können.


Stuss! Ich habe für Gunther Wegner Werbung gemacht und das werde ich weiterhin. Ein netter und klasse Kerl. Im Übrigen habe ich in 2019 mit meiner Sony vermutlich mehr gute Bilder fotografiert als du mit deiner. Auch das werde ich weiterhin. Noch Fragen? ;)
NikoVS NikoVS   Beitrag 3375 von 3384
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: roro ro 13.02.20, 08:36Zum zitierten BeitragUnter Fortgeschritten sollte man solche Aussagen nicht machen. Sie ist nicht richtig. Es wird nichts suggeriert. Die Vorteile von sind absolut und real sichtbar.

Ich sage mal als überzeugter KB-Fotograf - ja das mag wohl so sein. Aber man findet im Netz halt keine Beweise. Beweise im Sinne von vergleichbaren Bildern, die unter exakt gleichen und bzw. mit vergleichbaren Parametern fotografiert worden sind.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben