Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marita Schreiber


Free Mitglied, Braunschweig

Zug nach Nirgendwo (Panorama)

Dieser Zug steht als Ausstellungsstück vor unserem Hauptbahnhof zwischen Parkplätzen, Straßen und Häusern. Habe aus 3 Fotos ein Panorama erstellt. Per EBV den Zug freigestellt, neuen Himmel und Bäume eingefügt, in Sepia getont, Bewegungsunschärfe für die Umgebung eingefügt, sodass ein leichter "Mitzieheffekt" entsteht.
Dieser Zug steht schon "Ewigkeiten" dort. Bin da als Kind vor 30 Jahren bereits immer drauf rumgeklettert, hat (natürlich nur für mich) nostalgischen Wert.

Kommentare 11

  • Sirko Glaetzer 20. Januar 2002, 22:05

    Klasse Idee und Umsetzung. Die Tönung zaubert ein wirklich stimmungsvolles Foto ...

    Gruss SIRko
  • Marita Schreiber 4. Oktober 2001, 16:00

    @Danke Dirk ... Christian Anders hat bestimmt auch das Foto gemacht ... ;-))
    Gruß Marita
  • 6 6 1 3. Oktober 2001, 17:45

    Nicht wieder zu erkennen, wirklich verblüffend.
    Der Zug kann doch gar nicht fahren, weil Christian Anders gerade ausgestiegen ist. Sieht man doch, die Tür ist auf. Der Zug wird überfallen!
  • Günter Brauner 30. September 2001, 21:52

    Den muß ich mir aber jetzt wirklich mal in natura ansehen. Hundertmal vorbeigefahren, aber keines Blickes gewürdigt. Und dann diese nostalgische Präsentation. Das gefällt mir sehr gut.
    Deine "Fahrbemühungen" waren gar nicht so wichtig, die Darstellun auch im Stand ist bestens gelungen.
    Gruß Günter
  • Holger Bläsner 30. September 2001, 11:11

    Eine tolle Arbeit.
    Eine Zugfahrt im wilden Westen.
    Die Montage ist eine technische
    Meisterleistung.
    gruß Holger
  • Marita Schreiber 29. September 2001, 13:36

    Vielen Dank euch allen für die Anmerkungen.
    @Ulrich - wie, es fehlt Dampf? Das ist schließlich mein Zug und der fährt elektrisch... (*kreisch* - natürlich hast du recht, wie konnte ich das übersehen...?) Ich grab mich jetzt ein und lasse in Zukunft die Finger von solchen "Männermotiven"
    Rettungsversuch: Das Bild heißt "Zug nach Nirgendwo" weil der Zug natürlich ohne Dampf nirgendwo hinfahren kann...
    ;-))
    "gildet" das?
    Gruß Marita
  • Chris Waikiki 29. September 2001, 10:01

    Einwandfreie Bildmontage. Die Farbgebung versetzt einen zurück in die 30er Jahre *g*

    lg Chris
  • Ulrich Steinlechner 29. September 2001, 9:10

    Es fehlt der Dampf.
    Sonst sehr gut.
    Ulrich
  • Hans-Henning Pietsch 29. September 2001, 9:07

    Wirklich gelungener Einsatz der EBV. Ist das wieder die Lok, die vor dem Braunschweiger Hauptbahnhof steht ?
    mfG, Henning
  • Klaus Heuer 29. September 2001, 9:07

    Tolle Arbeit, hat was nostalgisches. Die Tönung in Sepia ist genial. Gruss Klaus
  • Nico Starostka 29. September 2001, 8:50

    Wirklich eine gute Arbeit und EBV gekonnt eingesetzt; weiter so ...

    Nico

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 352
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz