Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Johann Swist


Free Mitglied, München

WS-München GK#4

Workshop mit Guido Karp in München, Nikon D80, Picasa2

Kommentare 11

  • C.D.S. 10. September 2007, 15:56

    Hallo Johann,
    das Foto ist "der Hammer!" Das Licht, die Farben und das Model - stilvoll und elegant.
    Grüße Cl.
    thinking about life
    thinking about life
    C.D.S.
  • Dominik Eller 23. April 2007, 0:02

    Liebe Jacqueline, neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeh!
    ..der ging völlig daneben! ! ! Ein totales Missverständnis ! ! !

    Den Feininger-Spruch kenn´und lieb´ich heiß und innig und ich bin JEDESMAL genervt über scharf/unscharf-Kommentare... (im Sinne von WO ist ÜBERHAUPT schärfe.. ;-)

    Was ich eigentlich sagen wollte:
    Die SchärfeEBENE auf die Augen zu legen ist "nett"
    weil normal/o.k./standard.... ..nach Lehrbuch/FC.. ;-)

    .. sie über die Brustwarzen zu legen.. hm.. eine tendenziell vordergündig männliche Phantasie..

    ..wenn ich die Aufnahme gemacht hätte, läge sie wahrscheinlich dort..

    Es gibt da noch die andere Geschichte von A.F. die vielleicht passt:
    In der Ausstellung eines Freundes war ein todlangweilliges Bild. Es fiel komplett aus dem Rahmen. A. F. grübelte und grübelte bis er zum Ergebnis kam, das sein Freund wohl genau diese LANGEWEILE ausdrücken wollte..

    ..und so wäre die Motivation in "meiner" Bildvariante wohl eine ganz andere als bei Dir.

    Einen lieben Gruß,
    Dom
  • Jacqueline Esen 19. April 2007, 19:56

    Dass irgendwann ein scharfer Kommentar kommen würde, war klar ;-) Ällalätsch, ich hab was:

    Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben,dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.

    --- Andreas Feininger

    Zum Trost. Und @Dominik: klar, scharf wär auch toll. Nächstes Mal dann halt, oder?
  • Dominik Eller 16. April 2007, 20:31


    Nett..

    ..mit viel Raum für Phantasie, wo man(n) überall die Schärfe hinlegen könnte... ;-)
  • kontrastreich 13. April 2007, 12:51

    Sehr interessantes Bild, die Bearbeitung gefällt mir sehr gut.
  • Slava Zharovsky 13. April 2007, 9:05

    Bildaufbau und Schärfeverlauf gefällt mir sehr.

    Gruß
    Slava
  • Pfuscher 12. April 2007, 18:29

    ganz bezauberndes Bild, Johann...
    LG Uwe
  • Johannes T. 12. April 2007, 17:14

    eine atemberaubende Perspektive und Gestaltung; außerdem ein Beleg dafür, dass Picasa mehr als ein guter Bildverwalter ist.
    LG Johannes
  • Lady S.L. 12. April 2007, 15:20

    das ist doch wunderbar, gefällt mir wirklich sehr fein, edel

    LG Susanne
  • Klaus Duba 12. April 2007, 14:33

    Aha, das lernt man also bei Guido Karp!*g ;-) stimme Jacqueline zu, das Bild hat was!
    LG
    Klaus
  • Jacqueline Esen 12. April 2007, 13:25

    ... wie im Sonnenstudio... Hat was!
    LG,
    Jacqueline