Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dennis S. aka. blairkiel


Free Mitglied, Plön

Wo ist die Maus...

Einer meiner ersten Versuche mit der Bitte um ehrliche Kritik.

Vielen Dank...

Kommentare 14

  • Christel48 11. April 2013, 21:24

    Ein schönes Katzenportrait mit super Schärfeverlauf!
    Ich hätte den Ausschnitt so gestaltet, dass die Schnurrhaare ganz im Bild sind.
    LG Christel
  • Tanja Schmidt 86 22. März 2013, 21:08

    Ich mag das Bild. Eine schöne natürliche Aufnahme und keine "überzüchtete" Studioaufnahme.
    Ich hätte den Ausschnitt vielleicht etwas geändert. Da die Schnurrbarthaare unten und oben nicht ganz drauf sind, hätte ich rechts bis knapp ans "angeknabberte" Ohr weggenommen. So hast du auch den roten Punkt erledigt und der Kopf ist nicht ganz mittig, so gibst du dem Bild noch ein wenig mehr Spannung.
    Aber denk immer dran, Fotografie ist Kunst und somit ist nichts gut oder schlecht :-D
    LG Tanja
  • Vitória Castelo Santos 20. März 2013, 20:59

    die Mäuse gegessen ihr Ohr?! :-))))))
    Das Katzenportrait ist klasse.
    Gruß, Vitoria

  • ev@wi 20. März 2013, 20:55

    ein tolles katzen-portrait in bester schärfe und authentischen farben, was mir persönlich immer sehr wichtig erscheint !!
    der bildaufbau ist ebenfalls gut !!
    lg eva
  • Nati E. 18. März 2013, 11:04

    Ich find es gut so, wie es ist - echt und lebensnah, ein Katzenporträt mitten aus dem Leben.
    Fotografische gesehen kann ich dir nicht viel weiterhelfen, bin selbst nur "Knipstante" :-)
    Liebe Grüße,
    Nati
  • Liane Kindscher 16. März 2013, 16:17

    Ich find toll das manin den Augen erkennen kann was das Tier sieht ;)

    Lg Liane
  • Irene Röder 9. März 2013, 18:56

    Die Maus hat an meinem Ohr geknabbert und nun ist sie reif...
    Schönes Foto und das Haar gehört zur Katz!!!!
    Liebe Grüße aus Darmstadt
    Irene
  • E. E. Jäkel 8. März 2013, 22:02

    Wer hat ihr denn das Ohr abgebissen, die Arme. Ein sehr gutes Foto bis auf die Kleinigkeiten wie hier erwähnt. L.G.Erika.
  • Dennis S. aka. blairkiel 8. März 2013, 19:31

    Ich besitze das etwas betagte PS CS2 ... Damit wird es sicherlich funktionieren ... ich werde mich wohl einarbeiten müssen ... Danke für Deine hilfreichen Tipps!
  • joasch 8. März 2013, 19:27

    Schwierig, ich kenne nur Photoshop Elements
    und Gimp. Gimp ist kostenlos und unglaublich komplex. Für Anfänger sehr einarbeitungs intensiv.
    PSE ist intuitiv und leicht zubedienen dafür
    kostenpflichtig. Es gibt aber noch viele
    andere Programme. Wegstempeln können
    glaube ich fast alle.

    VG Joachim
  • Dennis S. aka. blairkiel 8. März 2013, 18:44

    Danke Joasch ... Das ist die Natur, da wächst ein Haar schon mal da, wo es nicht hingehört :-) Aber Du hast Recht ... wäre "harmonischer", nur leider reichen meine Bildbearbeitungskenntnisse noch nicht so weit, soetwas zu retuschieren bzw. zu entfernen. Hast Du hiefür evtl. eine Programmempfehlung für mich?
  • joasch 8. März 2013, 18:40

    Gut getroffen und gut freigestellt
    Mir gefallen die harmonischen Farben.
    Ausser dem roten Fleck hätte ich auch das nach oben aus dem Bild laufende Haar entfernt.

    VG Joachim
  • Dennis S. aka. blairkiel 8. März 2013, 18:18

    Hallo 19king40 - Danke für diese Anmerkung. Dieser "Fleck" war mir gar nicht so recht aufgefallen, lenkt aber tatsächlich etwas vom eigentlichen Motiv ab.
  • 19king40 8. März 2013, 18:09

    Feines Katzenportrait.Hätte oben rechts das rote weggestempelt.
    LG Manni

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 314
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 55.0 mm
ISO 250