Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
876 6

Björn Lilie


Pro Mitglied, Lüneburger Heide

Winke, winke...

... 2012

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist immer eine gute Möglichkeit, sich für einen kurzen Fototrip an die Nordsee in Bewegung zu setzen. Der Weihnachtsbraten wird an der frischen Luft schneller Geschichte, eventuelle grippale Infekte kann man dort lassen und zudem findet sich noch allerhand Getier, das als brauchbares Motiv verwendet werden kann. Auf Helgoland ist die Mischung aus jungen Robben und Vögeln mittlerweile ein ziemlicher Fotografenmagnet, wobei die meisten sich wohl eher für die Robben interessiert haben. Deshalb auch von mir eine "Jahresendrobbe 2012", die Vögel gibt es erst nächstes Jahr.

Allen einen guten Rutsch.

Björn

Nikon D300
AF-S 4/500 VR
1/100 @ f 7,1 ISO 320
Skimmer mit Wimberley-Kopf

Kommentare 6

  • Maria-L. Müller 1. Januar 2013, 10:17

    Danke,dir auch alles Gute für 2013.
    LG Maria
  • Björn Lilie 31. Dezember 2012, 22:54

    Nö, Deins ist ein Seehund, das hier einr Kegelrobbe. Und vor sechs Wochen gab es die noch gar nicht....
  • Andreas Piontkowski 31. Dezember 2012, 21:14

    könnt Robby sein

    so hab ich den genannt, im Juni 2012
    auf Helgoland.

    Klasse Bild der Robbe

    LG
    Andy
  • TU-FotoDesign 31. Dezember 2012, 19:28

    Ggf. unten fast bissl knapp (denke da immer an Entwicklung und Passepartout ...), aber die Pose und das Foto erste Sahne.

    ... nix für mich ... Helgoland ist klasse, aber in den nassen, kalten Sand legen, da bewundere ich Dich !

    Bye, bye und hoffentlich bis nächstes Jahr !
    Gruß, Thomas
  • Björn Lilie 31. Dezember 2012, 16:56

    Naja, so zwischen 10 Minuten und drei Stunden. Hängt davon ab, wie kooperativ die Robbe ist. Wenn sie einschläft oder sich umdreht, war's das. Hier habe ich vielleicht eine Stunde im Sand gelegen (drei Lagen Klamotten + Regensachen, dann kann man das ganz gut aushalten) und hatte zwei oder drei ansehnliche Fotos.

    Björn
  • RicoRichter 31. Dezember 2012, 16:34

    Klasse, aber das waren sie im letzten Jahr auch schon. Wünsche Dir auch nen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Mich würde mal interessieren, wie lange man für solch ein Bild an Versuchen braucht?

Informationen

Sektion
Ordner Helgoland
Klicks 876
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S VR Nikkor 500mm f/4G ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 500.0 mm
ISO 320