Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sibon


World Mitglied, FFM

... wer wir sind ...

Bei der Installation „Circus“ - der amerikanische Konzeptkünstlerin Barbara Kruger - bedecken schwarze und weiße Wörter und Sätze alle Wandflächen, Boden und Decke der Rotunde der Schirn/Ffm.
„Ich arbeite mit Bildern und Worten, weil sie die Fähigkeit haben, zu bestimmen, wer wir sind oder nicht sind“, sagt sie und bezeichnet solche über und über mit Schrift bedeckten Orte auch als „begehbare Denkräume“.
- Staunen und nachdenken, assoziieren und Verbindungen herstellen - und Ausschnitt festhalten, so ging`s mir auch. -

Kommentare 37

Informationen

Sektion
Ordner Museales
Klicks 2.120
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten