Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hardy 66


World Mitglied, Frankenhardt

Wer kennt mich ?

... eine Schwarze Raupe die mir nicht sagen konnte wie sie heisst

Kommentare 5

  • Ka Zi 10. Oktober 2013, 1:37

    In D gibt es nur zwei Falter dessen Raupen schwarz sind und solch auffällige Dornen zeigen. Unterscheiden kann man sie nur wenn man sich die Kopfpartie anschaut. Diese Raupe hier hat keine Kopfdornen, entsprechend ist dies ein Tagpfauenauge. Hätte die Raupe Kopfdornen wäre es ein Landkärtchen.

    Viele Grüße
    Katja
  • Gerlinde Kaltenmeier 4. Oktober 2013, 10:52

    Ja, es ist ein Tagpfauenauge, du hast sie in bester Schärfe eingefangen, gefällt
    Grüsse an dich
    Gerlinde
  • mme. sans-importance 30. September 2013, 10:42

    Sehr schöne Schärfe und ein toller Farbkontrast mit dem orangen Hintergrund. Ich denke auch, dass es die Raupe eines Tagpfauenauge ist. Gefällt mir gut!
    Lg, Miri
  • canonier69 29. September 2013, 12:23

    ...rechts ist vorne..;-)
    Ich denke,es ist die Raupe des Tagpfauenauge.
    Lg c69
  • FlugWerk 29. September 2013, 8:54

    Weiß ich nicht, aber wo ist vorn und wo ist hinten?? LG Tina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Macros
Klicks 283
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 150.0 mm
ISO 200