Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Boschmann


Free Mitglied

Welten treffen aufeinander

In Bolivien gibt es eine Gruppen von Menschen, die vor Jahrhunderten aus Deutschland ausgewandert sind, und noch so weit wie möglich den Lebensstil pflegen, der zur Zeit ihrer Auswanderung Stand der Technik war. Wenn man durch Gegenden fährt, in denen diese deutschstämmigen Emigranten leben, sieht das ganze auf der Strasse etwa so aus.

Ich habe das Nummernschild und das Gesicht des "Motivs" unkenntlich gemacht, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.

Kommentare 2

  • Elvira Löwen 4. April 2013, 23:39

    Sehr schön finde ich neben dem Kontrast der beiden "Fahrwerke" den Rahmen der die beiden umgibt. Es erinnert mich an meine Kindheit: die Zäune und das viele Grün sind ziemlich gleich, nur hatten wir einen festeren Straßenbelag, der auch nach jedem Regen passierbar war. Insgesamt finde ich das Bild sehr harmonisch, passig, ein schöner Kontrastumfang und Bildaufbau. Klasse Arbeit!
    LG Elvira
  • Reinhard... 27. Februar 2013, 19:34

    klasse der Kontrast und der Blick fällt super...

    LG
    Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 608
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-200mm f/2.8G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 160.0 mm
ISO 200